Veröffentlicht: 25.01.2018

Ubiq Coin

Was genau ist ein Ubiq Coin?

Ubiq Coin ist eine dezentrale Plattform, mit der Sie intelligente Verträge und dezentrale Anwendungen erstellen und implementieren können. Wir sehen sehr oft Projekte, die Forks von Bitcoin sind, aber der heutige Artikel ist eine Ausnahme.

Die Kryptowährung, die wir nun analysieren werden, ist die Fork der zweiten großen Kryptowährung Ethereum und trägt den Namen Ubiq. Die Blockchain von Ubiq Coin basiert auf der verbesserten Codebasis von Ethereum.

Sie ist eine große globale Blockchain für Registerzuweisungen und ein Supercomputer zugleich. Mit ihrer Hilfe können Entwickler dezentrale und automatisierte Lösungen für Tausende von Aufgaben erstellen, die derzeit von Drittvermittler durchgeführt werden.

Das Ubiq Netzwerk

Das Ubiq Netzwerk bietet eine stabile Blockchain Basis für die virtuelle Maschine von Ethereum. Mit ein paar geplanten ETH Hardforks in der Zukunft, werden Unternehmen Probleme bei ihren virtuellen Maschine von Ethereum bekommen.

Häufige Hard Forks sind mit häufigen Updates und dem Risiko einer Instabilität durch die Hard Forks verbunden.

Das Entwicklungsteam von Ubiq verpflichtet und konzentriert sich um seinen Kunden eine stabile und zuverlässige Plattform bieten zu können. Damit Sie ihr Geschäft finanzieren und aufbauen können, ohne sich um eine ungewisse Zukunft zu sorgen.

Die neue Ubiq Coin Kryptowährung, eine Fork von Ethereum

Die neue Ubiq Coin Kryptowährung wurde Anfang 2017 gestartet. Wenn Sie sich die Webseite der Entwickler ansehen, wird eine komplexe Beschreibung bereitgestellt. Im Klartext erklären heißt es, dass Ubiq sich auch auf Ethereum bezieht, wie Bitcoin-Cash auf Bitcoin.

Das ist eine der ersten Ethereum Forks und in der Zukunft sollen weitere Forks geplant sein.

Machen wir uns mit dem Asset näher vertraut

Für die Arbeit verwendet die Kryptowährung den Open-Source-Algorithmus von Digishield. Die Belohnung für den berechneten Block beträgt 8 Münzen, diese Zahl wird jährlich um 1 Münze verringert, bis sie 1 Ubiq Münze pro Block erreicht.

Der Erstellung des Blocks sind 88 Sekunden zugewiesen, der Komplexitätsalgorithmus unterstützt das Intervall gut. Für das Mining werden, laut den Entwicklern, noch ein paar Jahre lang die alten GPU-Geräte mit einer Speicherkapazität von 2 GB gut genug sein.

Die geplante Inflation wird bei ca. 3 % pro Jahr erwartet, dieser Ausblick wird für die nächsten 8 Jahre berechnet.

Für das System sind regelmäßige Updates geplant. Das Ziel der Entwickler ist es, den Nutzern eine stabile und zuverlässige digitale Version mit einer hohen Qualität zu bieten, sodass die neue Währung allen Erwartungen entspricht.

Eine Gruppe von fünf Schlüsselspezialisten, die an der Einführung der Gabel arbeiteten, organisierten die Firma Ubiq Technologies Inc. Die neue Version ist in allen gängigen Finanzplattformen integriert.

Was ist der Ubiq Coin (UBQ) im Sinne einer Kryptowährung?

Die Kryptowährung Ubiq Coin ist eine interne Münze einer dezentralen Plattform, die die Abzweigung von Ethereum darstellt. Dies bedeutet, dass die Ubiq Plattform es den Benutzern ermöglicht, intelligente Verträge und dezentrale Anwendungen zu erstellen, die automatisch ausgeführt werden, wodurch die Teilnahme von Vermittlern ausgeschlossen wird.

Sie werden sagen, dass es nichts Neues darin gibt, da Ethereum solche Funktionen perfekt gehandhabt hat. Aber es ist nicht ganz richtig, der Blockchain Code von Ubiq hat sich verbessert. Der Code dient jetzt als „globaler Computer“, der jetzt bestimmte Funktionen bietet.

Merkmale der Ubiq-Plattform

Um neue Ubiq Münzen zu erhalten, wählten die Entwickler das „Proof of Work“ Modell, welches sie dauerhaft machen wollten, was dazu beitragen würde, das Interesse der Miner am Netzwerk langfristig zu erhalten.

Aber um einen so wichtigen Schritt zu machen, beschlossen die Entwickler dieses Modell ein Jahr lang auszuarbeiten, bevor man eine Bewertung vornehmen wird und über weitere Maßnahmen entscheiden wird. Das Mining der Ubiq-Kryptowährung ist mit GPU-Prozessoren oder den Grafikkarten möglich.

Von den anderen wichtigen Merkmalen der Ubiq-Plattform kann man den Algorithmus der verwendeten Komplexität – Flux – hervorheben. Er wird ab der dritten Stufe in Betrieb genommen, d. h. beginnend mit der 8000sten Blockeinheit.

Was die Belohnung für jeden extrahierten Block betrifft, sind es 8 Ubiq-Münzen. Diese Zahl wird jedes Jahr um 1 UBQ verringert, bis zu dem Moment, in dem diese Belohnung 1 UBQ pro Block erreicht.

Die Geschwindigkeit der Erzeugung einer Einheit beträgt 88 Sekunden, was alle möglichen Fehlfunktionen im Netzwerkbetrieb ausschließt.

Die Ubiq Entwickler haben auch darauf geachtet, die Inflation für die nächsten 8 Jahre zu berücksichtigen. In diesem Zeitraum wird die Belohnung für einen Block 1 Ubiq coin erreichen, was mindestens 3 % pro Jahr machen wird.

Wo können Sie Ubiq (UBQ) kaufen?

Derzeit ist die Ubiq Kryptowährung an 3 Börsen vertreten, aber 96 % der Transaktionen sind auf Bittrex. Um die freigegebenen Ubiq Coin Token zu speichern, schufen die Entwickler ihre eigene Geldbörse namens Pyrus.

Das Team

Mit einer breiten Palette von Spezialisierungen und umfangreicher Erfahrung sowohl bei der Blockchain als auch in den traditionellen Finanzdienstleistungen ist das Ubiq-Entwicklungsteam bestrebt, die stabilste, flexibelste und problemloseste Plattform für die Entwicklung von Unternehmensanwendungen bereitzustellen.

Dies wird durch umfangreiche Überwachung, Tests und Verbesserungen an verschiedenen derzeit verfügbaren Technologien erreicht.

Die kürzlich gegründete Ubiq Technologies Inc. wurde mit 5 Mitgliedern gestartet, die bereits seit mehreren Jahren im Kryptowährungsraum tätig sind.

Ihr Entwicklungsteam arbeitete als Auftragnehmer oder Berater mit einer Vielzahl von verschiedenen Blockchains zusammen, baute einen Blockchain basierten Support auf und schuf die Integrationen in bestehende Finanzplattformen.

Fazit

Hier haben Sie eine Beschreibung der Ubiq-Kryptowährung. Zusammenfassend sollte gesagt werden, dass diese Kryptowährung aufgrund der Erfahrung der Ubiq-Teamentwickler alle Chancen auf Erfolg hat.

Mit dem Team können Sie sich übrigens auf der Seite ubiqsmart.com vertraut machen. Angesichts der Erfahrung des Teams hat das Projekt relativ gute Chance auf Erfolg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Artikel zum Thema

Galileo Reportage & der Bitcoin Milliardär

MarketPeak- Die Schnittstelle zwischen Blockchain und Investoren

Bitmark Coin

Polybius Coin

TokenCard Coin

Matchpool Coin