Veröffentlicht: 02.03.2018

Sun Mining Erfahrungen

Heute stellen wir auf Coin Report im Zuge unserer Cloud Mining Erfahrungsberichte den Anbieter Sun Mining vor. Wie auch bei anderen Mining Anbietern haben wir mit unserem Geld Mining Ressourcen gekauft und berichten über unsere Sun Mining Erfahrungen.

Der Anbieter zeigt sich sehr transparent und bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Mining Produkte an. In der Regel endet bei vielen Anbietern das Angebot mit Bitcoin Mining, dieser Anbieter hat eine breite Palette.

Wie berichten in diesem Beitrag ausschließlich über unsere Erfahrungen und verweisen in unserem Mining Anbietervergleich auf die aktuellen Ergebnisse im Vergleich zu anderen Anbietern.

Wenn Sie eigene Erfahrungen mit diesem Anbieter haben, sprechen Sie uns gerne an und berichten Sie uns von diesen Erfahrungen.

Was ist Mining?

Cloud Mining oder nur Mining bezeichnet die Erschaffung von Kryptowährung im Prozess des Schreibens der Blockchain. Diesen Vorgang führen sogenannte Miner oder Mining Anbieter durch, indem diese eine große Menge an Rechenleistung zur Verfügung stellen.

Je nach Kryptowährung wird entweder mit ASIC Chips oder Grafikkarten geschürft. Sollten Sie sich für mehr Details Interessieren, wir haben auf unserer Webseite ausführliche Artikel zum Thema.

Bei Fragen können Sie uns natürlich auch direkt ansprechen.

Das Unternehmen Sun Mining und unsere Sun Mining Erfahrungen

Die Firma Sun Mining weist seinen Unternehmenssitz in Australien (Sydney) aus. Angegeben auf der Webseite ist folgende Adresse: „One Farrer 1 Farrer Place Sydney New South Wales 2000 Australia“.

Eine Adresse und die damit verbundene Transparenz ist immer gut, leider wird kein Firmenname ausgewiesen. Ohne einen Firmennamen lässt sich die Existenz des Unternehmens leider schwer überprüfen.

Die Webseite der Firma steht in den Sprachen Englisch, Spanisch, Russisch und Französisch zur Verfügung.

Angeblich besteht das Unternehmen seit 2015 und wurde von Krypto Experten und Investoren gegründet. Die Bilder auf der Webseite sehen leider wie Stock-Fotos aus und zeigen aus unserer Sicht keine echte Mining Anlage.

Was hier echt ist und was nicht, schwer zu sagen. Das Unternehmen vermittelt den Eindruck, als ob es sich hierbei um ein ökologisches Mining Unternehmen mit der Speisung aus Sonnenenergie handelt.

Leider finden sich auf der Webseite außer ein paar netten Bildern wenig Beweise dafür.

Der letzte Blogeintrag des Unternehmens war am 15.02.2018, immerhin wird hier noch was geschrieben. im YouTube Kanal der Firma gibt es zwei Videos die schon etwas älter sind.

Das Partnerprogramm bei Sun Mining

Bei einer Vermittlung von einem Volumen unter 10.000 $ zahlt das Unternehmen eine Provision von 15% des vermittelten Umsatzes. Bei einem Betrag über 10.000$ bezeichnet Sun Mining die Einzahlung als „Freedom-Package“ und Sie erhalten 30% Provision.

So richtig ist einem jedoch nicht klar, wie und warum es sich so verhält. Das Programm gibt auch eine Provision auf der zweiten Ebene. Je nach Volumen 5 oder 10%.

Prüfen Sie am besten vorher die AGB der Firma. Das Programm wird durch ständige Rabattaktionen für Kunden schmackhaft gemacht.

Der Test und Ergebnisse und die Sun Mining Erfahrungen

Wir haben bei diesem Anbieter in unserer Coin Report Manier natürlich alle verfügbaren Mining Verträge gekauft und berichten über die Ergebnisse in unserem transparenten Vergleich (hier klicken).

Hier sehen Sie unsere gekauften Verträge:

 

Über die Auszahlung und die Ergebnisse lässt sich leider nach so kurzer Zeit noch nichts sagen.

Wir haben bei keinem unserer Verträge bereits das Auszahlungslimit erreicht. Der Anbieter bietet jedoch eine sehr bequeme „Reinvest“ Funktion an.

Das Dashboard besticht durch eine hohe Übersicht und wirkt sehr gut aufbereitet und seriös:

 

Wenn Sie unsere Verträge interessieren, hier ein Screenshot von unserer Bestellung:

 

Fazit zum Anbieter

Bislang können wir nicht sehr viel Positives oder Negatives zum Anbieter sagen. Der Backoffice ist sehr professionell aufgebaut und die Mining Erträge werden korrekt angezeigt.

Wir sind sehr gespannt auf die erste Auszahlung bei diesem Anbieter. Die Laufzeit für Bitcoin Mining beträgt ein oder drei Jahre, je nachdem welchen Vertrag man wählt. Ethereum und Litecoin laufen zwei Jahre.

Achten Sie bitte bei diesem Anbieter auf unsere Hinweise im Mining Anbietervergleich (hier klicken). Es gibt bereits einige negative Berichte zu diesem Anbieter, daher bitte immer mit Vorsicht an die Sache rangehen.

Es lohnt sich auch hier vorher nochmal unterschiedliche Anbieter zu vergleichen. Unsere Sun Mining Erfahrungen sind also bisher teilweise positiv, teilweise negativ.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.