Veröffentlicht: 18.01.2018

Substratum Coin

Was ist der Substratum Coin?

Das Substratum Coin ist ein Open-Source-Netzwerk, das zum Rückgrat eines dezentralen Internets werden will. Das Netzwerk ermöglicht Ihnen, Kryptowährungen zu erhalten, indem Sie Ihren Computer als einen Hostingserver vermieten.

Sie können auch das Netzwerk dafür bezahlen, um den Computer von jemand anderem als Hostingserver zu mieten. Möchten Sie Geld für ungenutzte Bandbreiten und Speicherplatz verdienen?

Substratum Coin ist eine Möglichkeit, dies zu tun. Sie können Geld verdienen, während Sie schlafen.

Das übergeordnete Ziel von Substratum Coin ist die Entwicklung eines „Open-Source-Frameworks für ein dezentrales Netzwerk, das freien und uneingeschränkten Zugriff auf Inhalte für das neue Web 3.0 bietet.“ Die Plattform zielt darauf ab, die Hauptprobleme des zentralen Zugangs zum Internet zu lösen – beispielsweise die hohen Kosten, Zugangsbeschränkungen und die mangelnde internationale Zugänglichkeit.

Wie funktioniert das Substratum Netzwerk?

Das Substratum Netzwerk basiert auf einer weltweiten Sammlung von Knoten. Dieses Netzwerk verwendet Kryptografie, um sichere Inhalte überall bereitzustellen, ohne dass ein VPN oder der Tor Browser benötigt wird.

Das Unternehmen plant außerdem, die Hostingbranche mit einer Billing-auf-Abruf-Funktion durch Mikrotransaktionen zu revolutionieren. Die Microtransaktionen werden durch die Blockchain-Technologie und die künstliche Intelligenz erleichtert.

Mit Substratum Coin kann jeder zum Webhost in einem dezentralen Internet werden. Im Gegensatz zu vielen blockchainbasierten Technologien setzt der SubstratumNode auf eine intuitive Benutzeroberfläche.

Auch wenn Sie keine Erfahrung mit Knoten haben, können Sie mit Substratum dennoch Geld verdienen.

Der Substratum Token

Jeder kann den Substratum Coin (SUB) verdienen, indem er seinen Computer in einen Host verwandelt. Alles, was Sie brauchen, ist ein Webbrowser und ein paar Klicks. Indem Sie Ihr System in einen Knoten verwandeln, können Sie Geld verdienen, während Sie schlafen.

Ihre Adresse wird während der aktiven Stunden mit den minimalen Systemressourcen arbeiten, danach wird der Knoten mit einer hohen Geschwindigkeit ausgeführt.

Für jede Anfrage, die von Ihrem Knoten bedient wird, erhalten Sie eine Mikrotransaktion vom Host im Substratum Coin Token (SUB). Sie verdienen passives Einkommen und der Benutzer erhält den Host.

Alles kann mit der Anwendung für die Substratumeinstellungen konfiguriert werden. Zum Beispiel können Sie einstellen, wie viel Ihr Rechner am Tag und bei Nacht arbeitet. Was bedeutet das alles?

Das Substratum Coin will wichtige Probleme mit dem heutigen zentralisierten Internet lösen. Heute ist unser Internet langsam, teuer und zentralisiert. Zentralisierte Systeme schaffen ein verlockendes Ziel für Hacker.

Internationale Schranken behindern den Zugang von Menschen in bestimmten Ländern zu bestimmten Onlineinhalten. Unternehmen müssen Server betreiben und hohe Kosten in diesem Bereich bezahlen. Aus all diesen Gründen möchte Substratum die Vorteile eines dezentralisierten Netzwerks für die ganze Welt darstellen.

Die Vorteile von Substratum Coin

Zu den wichtigsten Inhalten von Substratum gehören:

Die Benutzerfreundlichkeit: Gegenwärtig ist fast alles, was mit einer Kryptowährung oder einer Blockchain verbunden ist, für normale Benutzer schwierig. Dies erfordert ein tiefes technisches Wissen. Substratum möchte seine 10-jährige Erfahrung mit Unternehmen wie Apple nutzen, um die beste Benutzeroberfläche zu bieten. Dieser Ansatz fördert die Einführung eines größeren und dezentralisierten Internets.

Die Pflege von dezentralen Inhalten: Substratum schafft eine Plattform für die Bereitstellung dezentraler Inhalte mit einer Mac-, Windows- oder Linuxanwendung. Diese Anwendung ist einfach zu installieren und zu betreiben und erfordert keine technische Expertise.

Die Intensivierung der Nutzer zur Bereitstellung von Inhalten: Substratum wird Benutzer dazu anregen, den Substrat Networkclient auf ihrer Maschine zu starten und sie dann für die Verwendung den Substrat Coin belohnen. Die Münze wird dem Besitzer durch Mikrotransaktionen ausgestellt.

Der Datenschutz, die Sicherheit und Verschlüsselung: Millionen von Benutzern des Substratum-Netzwerks können Inhalte auf der Plattform sicher verschlüsseln und speichern. Substratum verwendet fortschrittliche kryptografische Algorithmen, die in der künstlichen Intelligenz eingebettet sind, um sicherzustellen, dass alle Daten sicher bleiben.

Content, DNS und die minimalen Kosten

Die Speicherung und Pflege von Inhalten: Substratum verwendet speziell entwickelte fortschrittliche Komprimierungsalgorithmen und maschinelles Lernen, um den richtigen Subnetz-Netzwerkrechner zu verbinden und Inhalte basierend auf der Geolokalisierung an den entsprechenden Benutzer zu liefern.

DNS (Domain Name System), Entwicklungswerkzeuge und die Netzneutralität: Die erste Version von SubstratumDNS wird ein komplexer DNS-Server mit AI-Unterstützung sein. Er erhält DNS-Abfragen zusammen mit der Geolokation des Anforderers und findet dann den nächsten verfügbaren SubstratNode auf Basis dieser Informationen.

Substrat hat eine API und ein SDK, um die Entwicklung in einem dezentralen Netzwerk zu fördern. Alle Websites und Anwendungen werden in einem dezentralen Internet gleichberechtigt und fair verbreitet.

Es gibt keine internationalen Barrieren und das Netzwerk bietet minimalen Kosten für das Hosting: Länder wie China haben strenge Zugangsbarrieren. Das Substratum Netzwerk beseitigt die Notwendigkeit für Internetbenutzer, in einigen Ländern den Torbrowser und andere spezielle Software zu benutzen.

Mit Hilfe von Substratum kann jeder einen Desktopclient installieren und den Zugriff auf das dezentrale Internet starten. Das Substratum Netzwerk verwendet Mikrotransaktionen.

Mit herkömmlichen Zahlungsverarbeitungstechnologien macht dies keinen Sinn. Mit der Blockchain-Technologie werden Mikrotransaktionen einfach.

Substrateigenschaft

Hier das wichtigste Merkmal der Basistechnologie von Substratum Coin:

Der Substratum Node: Die Netzwerkmitglieder, die die Software für Substratum ausführen, erhalten SUB-Münzen. Dies ist ein Prozess, bei dem ein Knoten im Hintergrund laufen kann, um passives Einkommen von Systemressourcen zu erhalten. Sie erhalten Geld in Mikrotransaktionen jedes Mal, wenn jemand eine Anfrage an Ihre Website sendet.

Fazit

Substratum ist ein dezentrales Internet, das es jedem Benutzer ermöglicht, einen eigenen Knoten zu betreiben, der das dezentrale Internet unterstützt. Jeder Host verdient Geld, basierend auf der Bandbreite, die er für das dezentrale Internet bereitstellt und die Webseitenbetreiber können Hosts basierend auf einer bestimmten Bandbreite bezahlen.

Das System wird durch Mikrotransaktionen gespeist, die auf der Währung des Substratum Coins basieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.