Veröffentlicht: 08.01.2018

OmiseGO

Was ist OmiseGO?

OmiseGO ist ein Projekt, das eine Technologie für den finanziellen Einsatz in den digitalen Brieftaschen entwickelt hat.

Echtzeit-Peer-to-Peer-Austausch und Zahlungen ermöglichen es der Technologie „agnostisch“ über Rechtsordnungen und organisatorische Einrichtungen hinweg sowohl über Fiat-Geld als auch über dezentrale Währungen hinweg zu arbeiten. Ziel ist es, eine finanzielle Inklusion zu ermöglichen und bestehende Finanzinstitute zu revolutionieren.

Um es einfacher auszudrücken: OmiseGO möchte Dienstleistungen günstiger anbieten, indem es ermöglicht Zahlungen billiger zu empfangen und zu senden und Währungen umzutauschen – egal, ob es sich um Fiat-Währungen oder digitale Währungen handelt. Finanztransaktionen sollen dadurch effizienter werden und die besten Währungen sollen sich durch eine faire Konkurrenz etablieren.

Wie funktioniert OmiseGO?

Die Blockchain und das Wallet sind die zwei Kernprodukte. Dieser Plattform ermöglicht den dezentralen Handel auf einem öffentlichen Ledger mit guter Liquidität und niedrigen Kosten.

Mit dieser Plattform bietet OmiseGO einen „Value-Transfer-Service der nächsten Generation, der über Zahlungsmittel und Werttypen hinweg funktioniert“. Jeder kann das OmiseGO-Netzwerk, das mit dem Ethereum Hauptnetzwerk verbunden ist, in Anspruch nehmen, um finanzielle Geschäfte zu erledigen.

Einige der möglichen Finanztransaktionen, umfassen Zahlungen, Überweisungen, Lohneinlagen, B2B-Handel, Lieferkettenfinanzierung, Kundenbindungsprogramme, Vermögensverwaltung und -handel sowie andere On-Demand-Dienste.

Die Plattform wird es auch Millionen von Benutzern erleichtern, sich an der Welt der Kryptowährung zu beteiligen. Sie können leicht von dem Gebrauch von Fiatgeld zur der Verwendung dezentraler Kryptos, wie dem Ether, bitcoin und anderen Kryptos, wechseln.

„Das OmiseGO-Netzwerk ist der Unterschied zwischen dem Fiat und dezentralem Geld unwichtig: Was Adoption und Nutzung angeht, wurde die Plattform für einen fairen Wettbewerb zwischen den Währungen entwickelt“. Durch den Abbau von Barrieren zwischen den Geschäften mit Währungsdevisen und dem Handel stellt diese sicher, dass die besten Devisen an die Spitze gelangen.

OmiseGO Funktionen

OmiseGO betont die folgenden drei Kernfunktionen sowohl im Wallet als auch im Ledger:

  • Für den Zugang zur Börse wird kein Bankkonto benötigt und OmiseGO verfügt über weltweite autorisierte Reserven
  • Sofortige Abrechnungen und niedrige Kosten sind wichtige Merkmale der OmiseGO-Plattform
  • Omise-GO ermöglicht distributive Devisen und dezentrale Fiatgeld Verwahrung

Das Projekt selbst ist ziemlich interessant aufgebaut. OmiseGO verwendet eine öffentliche Ethereum-basierte Finanztechnologie, sodass es in traditionellen digitalen Brieftaschen verwendet werden kann.

Das Team zielt darauf ab, Echtzeit-P2P-Austausch und Zahlungsdienste zu ermöglichen. All dies findet auf globaler Ebene statt und erfolgt durch lokalisierte Anstrengungen.

Darüber hinaus wird sich das Projekt sowohl auf Fiat-Währungen als auch auf dezentrale Währungen wie Bitcoin, Ethereum und andere konzentrieren.

Es gibt auch ein fundamentales Problem in der traditionellen Finanzwelt. Dienste sind nicht nur Privilegien für den Mittelstand, sondern es mangelt auch an Kommunikation und Koordination zwischen den Dienstleistern.

Laut dem OmiseGO-Team kann die Verwendung eines dezentralisierten Austauschs in einer öffentlichen Blockchain viele dieser Probleme lindern. Jeder sollte in der Lage sein, auf jede Art von Finanztransaktionen dezentral und kostengünstig zuzugreifen.

Das gesamte Ökosystem bleibt durch das Ethereum-Hauptnetz gesichert.

SDK Omise Wallet

Zusätzlich kann ein OmiseGo White Label Wallet SDK genutzt werden. Dieses Projekt sollte in Zukunft eine bequeme Integration von Zahlungslösungen in das Netzwerk ermöglichen.

Digitale Geldbörsen haben auf der ganzen Welt langsam an Zugkraft gewonnen und dieses Projekt versucht, dieses Momentum zu nutzen. Es wird auch neue Möglichkeiten für Anbieter von Brieftaschenservices schaffen, sich auf den Austausch dezentraler Währungen und Papiergeld über ihr Netzwerk zu konzentrieren.

Fazit

Die Popularität von OmiseGo ist derzeit auf dem Vormarsch. Obwohl es möglich ist, dass dies nur das Ergebnis dessen ist, dass jemand den OMG-Preis künstlich pumpt, sieht das Token momentan eine beträchtliche Menge an Handelsvolumen.

Im Moment wird ein OMG mit 19,30 US-Dollar bewertet, was ein ziemlich hoher Wert ist, wenn man bedenkt, dass über 100 Millionen Token im Umlauf sind. Es gibt insgesamt über 140 Millionen Token.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.