Veröffentlicht: 17.01.2018

NEM Coin

Was ist ein NEM Coin?

NEM Coin basiert auf eine Peer-to-Peer-Krypto-Plattform. Es ist in Java und Javascript mit 100% originalem Quellcode geschrieben.

NEM Coin hat das erklärte Ziel eines breiten Verteilungsmodells und hat neue Funktionen in der Blockchain-Technologie und mit seinem „proof-of-importance (POI) Algorithmus“ eingeführt. NEM Coin verfügt außerdem über ein integriertes P2P-sicheres und verschlüsseltes Messagingsystem, Multisignatur-Accounts, einen Eigentrust und ein Reputationssystem.

Im Jahr 2017 entwickelte sich NEM Coin nach der Marktkapitalisierung zu einer der größten Kryptowährungen. Während die Blockchain-Industrie mit dem Kampf gegen die DAO-Kriege beschäftigt war, engagierten sich mehrere japanische Banken mit dem NEM-Team, um die Blockchain als neue Zahlungsinfrastruktur zu testen.

Dieser Artikel erläutert die einzigartigen Blockchain-Funktionen von NEM Coin.

Die New Economy Bewegung

NEM Coin wurde Anfang 2015 eingeführt und wird nun über viele wichtige Kryptowährungsbörsen gehandelt. Die Kryptowährung führte einen neuen Konsensmechanismus namens „Poof of Importence“ ein, der den Beitrag der Nutzer zur NEM-Community belohnen soll.

Der neue Algorithmus basiert grob auf dem Proof-of-Stake, aber er spiegelt auch wieder, wie aktiv ein Benutzer mit anderen Benutzern handelt. NEM Coin hat auch eine Methode implementiert, um potenziell kollidierende Knoten zu schützen.

Die Gründer haben auch gesagt, dass eines der Ziele darin besteht, die Ungleichheit des Reichtums zu bekämpfen, ein Merkmal sowohl bestehender Kryptowährungen als auch der „alten Wirtschaft“. NEM Coin wurde früher als New Economy Movement bezeichnet, aber der volle Name ist seitdem weggefallen und wird heute nur mit NEM bezeichnet.

NEM Coin ist in der Java-Programmiersprache geschrieben und die Währung selbst heißt XEM Coin. „NEM-Coin ist eine Bewegung, die darauf abzielt, Einzelpersonen durch die Schaffung einer neuen Wirtschaft zu stärken, die auf den Prinzipien der Dezentralisierung, der finanziellen Freiheit und der Chancengleichheit beruht.“ – NEM-Technical Reference.

Einzigartige Eigenschaften

NEM-Coin ist keine Abzweigung von Bitcoin. Nem Coin wurde von Grund auf neu entwickelt, um alle Probleme, denen Kryptos heute gegenüberstehen, wie Skalierbarkeit, Benutzerfreundlichkeit, Energieverbrauch, Governance und die Zentralisierung und Konsolidierung der Hashingmacht durch Miner, zu vermeiden.

Die New Economy-Bewegung bietet viel mehr als nur eine Währung (XEM Coin).

Im Jahr 2014 wurde XEM erschaffen und hat eine feste Versorgung von 9 Milliarden, zum Zeitpunkt dieses Schreibens ist XEM sehr stetig bis auf $ 0.88 geklettert und ist jetzt auf Platz 9 nach der Gesamtmarktkapitalisierung. XEM Coin wird nicht gemined, es wird geerntet, das ist das XEM Mining.

Wenn ein Konto 10.000 oder mehr Nem-Coins hat, wird das Geld natürlich von Nems Algorithmus veräußert. Dann beginnen Sie damit, Blockgebühren passiv zu ernten (harvesting). Das XEM Mining verbraucht sehr wenig Strom, weil Sie Ihren Computer ausschalten und immer noch ernten können.

Je mehr POI (Proof of Importance) Sie haben, indem Sie den Einsatz halten und auf einer normalen Weise handeln, desto mehr POI erhalten Sie. Im Gegenzug erhöht sich die Menge der Blöcke, aus denen Sie ernten. Und je mehr XEM verwendet wird, desto höher ist die Menge, die Erntehelfer erhalten! Dies schafft einen Anreiz, in Nem-Coin als Währung zu investieren!

In Bezug auf die Transaktionsgeschwindigkeit benötigt XEM maximal 10 bis 30 Sekunden für die Verarbeitung. Die Skalierbarkeit von Xem wurde auf einer Private-Chain namens mijin getestet und die Devs sind auch ein Devolping-Katapult.

Da das NEM-Ökosystem eine Plattform für Start-ups, Industrie, Krankenhäuser, Immobilien, Spieleentwickler, Künstler und Erfinder bietet, um auf eine einfache Weise spezielle Blockchains für verschiedene Zwecke auf Java und anderen Programmiersprachen zu erstellen, sind die ersten Projekte bereits revolutionär neue Arenen, wie Spiele: Entwickler können in Spielökonomien verschiedener Formen schaffen, die es Spielern erlauben, Geld zu verdienen, indem sie spielen.

Merkmale und Funktionen von NEM-Coin

Da es nicht die Abzweigung eines bestehenden Projekts ist, wurde es schon früh aufgebaut, indem über die Bedürfnisse der Endnutzer nachgedacht und die Vor- und Nachteile der bestehenden Blockchain analysiert wurden.

NEM Coin hat eine zweistufige Architektur, die der Sicherheit besondere Aufmerksamkeit widmet. Diese beiden Schichten (Server und Client) werden vom NIS (Infrastructure Server NMS) und dem NCC (Community NMS Client) gebildet.

NCCs stellen eine sichere Verbindung zu NIS her, um Transaktionen auszuführen und zu speichern, ohne dass die gesamte Blockchain heruntergeladen werden muss. Dies ermöglicht eine wesentlich bessere Benutzererfahrung.

Die NEM-Technologie wurde unter der Test Driven Development (TDD) -Methode entwickelt. Diese Methodik konzentriert sich auf alle Bemühungen, die vordefinierten Anforderungen zu erfüllen, bevor mit der Implementierung der Technologie begonnen wird.

Dabei wurde sichergestellt, dass der gesamte Code dafür erstellt wurde, um diese Anforderungen oder die Tests zu erfüllen und Ineffizienzen und unnötigen Code zu vermeiden.

Dank dieser neuen Art, einen Konsens zu erzielen, müssen die Knoten mit dem „Proof of Interest“ (POI) keine teuren Maschinen sein, die viel Energie verbrauchen, zumal ein Teil unabhängig vom Portfolio funktionieren kann. Durch die Verwendung zuvor kommentierter APIs kann jede Anwendung die Blockchain von NEM Coin sicher erstellen, ohne die Kette von Zugriffsblöcken herunterladen zu müssen.

Eine weitere Stärke von NEM Coin ist, dass die durchschnittliche Blockzeit 1 Minute beträgt. Diese Zeit ist 10 Mal niedriger als bei Bitcoin, sodass NEM Coin in der Lage ist, viel mehr Transaktionen in kürzerer Zeit auszuführen und zu validieren.

NEM-Coin ermöglicht wie andere Blockchains die Erstellung neuer virtueller Assets. Mit NEM-Mosaics können diese Assets (die mit realen Werten verknüpft werden können) mit festen oder variablen Produkten, Beschreibungen, Tarifen und Übertragungsrechten erstellt werden.

Entscheidende Eigenschaften des Proof-of-Importance

  • Die Nettotransfers: Ausgabe, der in den letzten 30 Tagen, „ausgegebenen“ Transaktionen, wobei neuere Transaktionen stärker gewichtet werden
  • Menge an Vested XEM-Coins
  • Konten, die Teil von miteinander verbundenen Aktivitätsclustern sind, werden etwas stärker gewichtet als Ausreißer oder Hubs (die nur Cluster verbinden, aber nicht Teil von ihnen sind)
  • Der Wichtigkeits-Score adressiert zwei Hauptkritikpunkte am Proof-of-Stake.

Danke fürs Lesen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.