Veröffentlicht: 13.02.2018

Nav Coin

Nav Coin – vollkommen anonym zahlen.

Grundsätzlich sind digitale Währungen, wie zum Beispiel der Bitcoin, leicht nach zu vollziehen – davon hebt sich der Nav Coin ab. Die Daten der Transaktionen sind dort öffentlich und für jeden sichtbar.

Auch wenn Kryptowährungen oft als besonders privat und anonym dargestellt werden, ist das in Wirklichkeit nicht so. Der Nav Coin dagegen bietet neben dem normalen Zahlungsweg eine Alternative.

schnell und einfach Bitcoin kaufen und verkaufen

» Jetzt starten *
* Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Werbung).

Mit Nav Tech können private nicht nachverfolgbare Zahlungen vollständig anonym versandt werden. Dazu wird ein sogenanntes duales Blockchain System genutzt. Hierbei werden die Transaktionen verschlüsselt und durch ein weiteres Blockchain gesandt.

Diese Funktion ist in den angebotenen digitalen Brieftaschen bereits vorinstalliert und sofort nutzbar.

Eine Vielzahl an Brieftaschen.

Bei dieser Kryptowährung können eine Vielzahl an unterschiedlichen Medien für die Wallets genutzt werden. So steht einmal der Nav Coin Core für Windows, Mac OS X und Linux zur Verfügung. Hier ist auch noch zu beachten, dass 5 % Zinsen verdient werden können

. Dafür muss das Wallet lediglich im Staking Modus betrieben werden. Die Zinsen berechnen sich natürlich auf den im Wallet vorhandenen Wert. Des Weiteren besteht die Möglichkeit einen Wallet in Form des Nav Coin Electrum herunterzuladen.

Dieser ist schneller einzurichten, da er externe Blockchaindaten nutzt. Hier werden dieselben Betriebssysteme unterstützt wie beim Nav Coin Core. Schließlich gibt es als mobile Version noch ein Wallet für Android. Und zwar ist diese digitale Währung auch im Coinomi Multi Wallet verfügbar.

Zudem ist Nav Coin auch für den Raspberry Pi nutzbar. Abschließend gibt es auch noch einen Papier Brieftaschen Generator. Es ist also ein wirklich sehr umfassendes Angebot vorhanden, so dass für jeden etwas dabei ist.

Was bietet Nav Coin sonst noch?

Nach dem Herunterladen und der Installation des Wallet kann es losgehen. Erstmal werden natürlich Münzen benötigt. Dafür kann Changelly zum direkten Kauf per Kreditkarte genutzt werden. Dabei fällt jedoch eine Gebühr in Höhe von 0,5 % an.

Alternativ ist die Kryptowährung bei den Börsen erhältlich. Zum Beispiel bei Bittrex, Bitsquare, Alcurex, Litebit, Nova Exchange, Cryptopia oder Poloniex. Auf der Internetseite sind noch so einige wichtige Funktionen vorhanden. So gibt es detaillierte, teilweise mit Videos versehene Anleitungen.

Ergänzt werden diese dann auch noch durch FAQs, welche insbesondere Anfängern auch Grundbegriffe erläutern. Eine Roadmap informiert über den Stand der aktuellen Ziele. Aber auch über laufende Neuigkeiten wird berichtet. Der Netzwerkstatus kann ebenfalls eingesehen werden.

Bei Problemen hilft der Technische Support. Bei anderen Anliegen ist eine Erreichbarkeit über die sozialen Medien Twitter, Facebook, Reddit, Medium, Discord und Telegram gegeben. Ein Forum ist ergänzend auch noch da. Ebenso wie eine Auflistung des Teams.

Hier sind dann auch weitere Informationen der Mitarbeiter einsehbar und eine Möglichkeit zum Kontakt ist gegeben. Um die wichtigsten Neuerungen nicht zu verpassen, ist eine Anmeldung für den Newsletter möglich.

Der Nav Shop.

Eine kleine Besonderheit ist der vorhandene Onlineshop. Über einen Link wird auf eine gesonderte Seite weitergeleitet. Nach einer Registrierung kann das überschaubare Sortiment erworben werden.

Neben Artikeln wie Shirts, Stickers und Caps mit entsprechender Werbung ist hier auch Hardware erhältlich. Der Einkauf kann natürlich mit Coins erfolgen. Daneben werden aber auch Pay Pal und Kreditkarte als Zahlungsmittel angeboten. Leider ist die Seite des Shops ausschließlich englischsprachig und die Auswahl sowie der Vorrat eher klein.

Zahlen über Zahlen!

Der 2014 erschaffene Nav Coin mit der Abkürzung NAV ist eine besonders schnelle digitale Währung. Bereits 30 Sekunden nach Versand der Transaktion erfolgt bereits die Bestätigung. Derzeit ist er für 2,25 US Dollar erhältlich.

Das Marktkapital beträgt 140.609.679 US Dollar bei einem Tagesvolumen von 2.121.580 US Dollar. Im Ranking liegt die Währung mit diesen Werten auf Platz 135. Die vorhandene Internetseite ist in 13 verschiedenen Sprachen anzeigbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitcoin verdienen mit Masternodes bereits ab 0.015 BTC - Für Einsteiger

Empfehlung für Einsteiger:
Der Masternode Pool Club PoolNode ist der kleine Bruder der Firma GetNode. PoolNode ermöglicht seinen Mitgliedern eine Beteiligung an einem einzigartigen Masternode Pool der bereits über 100 Bitcoin groß ist. Durch ein aktives Management des Pools und ständigen Zukauf neuer Masternodes erzielt PoolNode sehr gute Ergebnisse. Bei GetNode kann man ab einer Beteiligung von 0.2 Bitcoin mitmachen, bei PoolNode bereits ab 0.015 BTC. Weitere Informationen zu Poolnode finden Sie hier.

Bitcoin verdienen mit Masternodes

Empfehlung der Redaktion:
Der Masternode Pool Club GetNode ist der einzige Anbieter seiner Art. GetNode ermöglicht seinen Mitgliedern eine Beteiligung an einem einzigartigen Masternode Pool der bereits über 100 Bitcoin groß ist. Durch ein aktives Management des Pools und ständigen Zukauf neuer Masternodes erzielt GetNode sehr gute Ergebnisse. Hier findest du weitere Informationen zum Unternehmen und ein Erfahrungsbericht.

Der große Vergleich - Masternodes vs Mining

Was eignet sich besser zum Bitcoin verdienen?
Wir haben in unserem ausführlichen Artikel zum Thema Bitcoin Mining vs. Masternodes die unterschiedlichen Arten der Bitcoin Gewinnung verglichen. Bitcoin Mining bzw. Cloud Mining lohnt sich nur zu ganz spezifischen Marktphasen. Erfahren Sie hierzu mehr in unserem Artikel Bitcoin Mining – Masternodes die bessere Alternative!

Die besten Anbieter um Bitcoin zu verdienen

» Zur Anbieterübersicht *
* Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Werbung).