Mining Anbieter Vergleich für Bitcoin Mining – Tabelle Dev

Bitcoin Mining Anbieter Vergleich:

Die besten 4 Cloud Mining Anbieter für 2018

Sie möchten auch vom aktuellen Bitcoin Boom profitieren? Mining auf einem eigenen Computer ist nicht mehr wirtschaftlich. Sie brauchen professionelle Geräte in Ländern mit niedrigen Stromkosten und niedrigen Temperaturen, damit wenig Strom für Kühlung benötigt wird.

Genau dies bieten unsere 4 Cloud Mining Anbieter an. Diese produzieren für Sie täglich Bitcoins und behalten rund 25% der Erträge ein, womit dann die Geräte gekauft und die Stromkosten und der laufende Betrieb finanziert werden.

Hashflare – Empfehlung der Woche

  • Hashflare ist unsere aktuelle Empfehlung
  • der beste Anbieter für Mining auf Sicht von 1 Jahr
  • Wir hatten unseren Kaufpreis nach rund 3 Monaten bereits zurück
  • bei 1.000 Euro Invest lautet die aktuelle Prognose des Anbieters ca. 1.500 Euro Gewinn
  • wir selbst haben mittlerweile 825 TH/s für 100.000 Euro gekauft.

Das sind die Screenshots unseres privaten Accounts

Cloud Mining Vergleich

Welche Gewinne bei einem Beispiel von 1.000 Euro bei den 4 Anbietern möglich? Bedenken Sie immer, dass dies nur Prognosen sind, da sich die Schwierigkeitsgrad des Minings immer weiter steigert.

Unser Tip für alle, die noch nicht 100%ig überzeugt sind: Melden Sie sich jetzt einfach an und schließen Sie doch einfach mal einen Mining Vertrag über 100 Euro ab. Ihr Verlustrisiko ist damit sehr gering. Und wenn Sie dann tatsächlich nach z.B. 4 Monaten wie bei Hashflare ist eingesetztes Geld zurückbekommen haben, können Sie ja immer noch einen weiteren Mining Vertrag abschließen.

 
 Zum AnbieterZum AnbieterZum AnbieterZum Anbieter
Bewertung
Zahkungsdetails
Vorkasse
KreditkartenzahlungX
Bitcoinzahlung
Minindetails
Miningbeginnsofort30 Tage3 Monatesofort
Betriebskostenca. 25%ca. 20%ca. 25%ca. 25%
Laufzeit1 Jahr3 JahreLifetimeLifetime
Preis je GH/s0,22 $Managed0,16 $0,31 $
Beispielrechnung für 1.000,- €
Ertrag pro Tagca. 7,00 €ca. 2,80 €ca. 6,00 €ca. 5,00€
Ertrag nach 1 Jahrca. 2.555 €ca. 1.022 €ca. 2.190 €ca. 1.825 €
Ertrag nach 3 Jahrenca. 3.066 €ca. 6.590 €ca. 5.475 €
Ertrag nach 5 Jahrenca. 10.950 €ca. 9.125 €
Bestellung
Verfügbar ausverkauft ausverkauft
Rabattcode 3 % X 3 % X
Gutscheincode HF14KRPTBGZ5 Zj92ax
 Zum TestberichtZum TestberichtZum TestberichtZum Testbericht
 Zum AnbieterZum AnbieterZum AnbieterZum Anbieter

Unsere persönlichen Qualitätskriterien für unsere Anbieterempfehlungen

  • wir haben bei allen von uns empfohlenen Anbieter eigene Accounts und investieren selbst
  • zu allen Anbieter recherchieren wir und schreiben ausführliche Erfahrungsberichte (z.B. Hashflare Erfahrungen, Invia World Erfahrungen, Genesis Mining Erfahrungen und Hashing24 Erfahrungen).
  • wir haben uns sehr viele Bitcoin Mining Anbieter angeschaut. Viele davon mögen wir nicht. Nur die, die wir mögen finden Sie in unserem Bitcoin Cloud Mining Vergleich
  • wir schreiben regelmäßige Updates zu den einzelnen Mining Anbietern.
  • Sollten wir einen der Anbieter irgendwann nicht mehr empfehlen können, teilen wir dies unseren Lesern natürlich mit
  • Wir selbst sind mittlerweile mit über 100.000 Euro selbst investiert. Das ist der beste Beweis dafür, dass wir von den Anbieter überzeugt sind.
5 Sterne für Hashflare – unsere Empfehlung

Unsere persönliche Empfehlung für Bitcoin Mining ist aktuell Hashflare. Wir selbst sind vom Bitcoin Cloud Mining bei Hashflare so überzeugt, dass wir 100.000 Euro investiert haben. Mehr Details zu dem Anbieter finden Sie in unserem Erfahrungsbericht. Registrieren Sie sich jetzt online, wählen aus wie viel Geld Sie investieren wollen und bezahlen dann per Überweisung, Kreditkarte oder mit Bitcoins.

Unser Tip: registrieren Sie sich noch heute und zahlen einfach mal 100 Euro ein. Sobald Sie sehen, dass alles gut und seriös läuft, können Sie dann einfach eine weitere Einzahlung tätigen.

5 Sterne für Invia World – dank langer Laufzeit

Invia World ist unsere zweite Empfehlung. Die Erträge sind bei weitem nicht so gut wie bei Hashflare. Aber bei Invia haben Sie den Vorteil, dass ihr Bitcoin Mining Vertrag 3 Jahre läuft im Gegensatz zu 1 Jahr bei Hashflare.
Wir selbst sind bei Invia natürlich auch investiert und haben dazu einen Erfahrungsbericht geschrieben.
Wer also etwas geduldiger ist, fährt langfristig mit Invia World besser.

Unser Tip: registrieren Sie sich auch bei Invia gleich heute und zahlen auch hier einfach 100 Euro ein. Nach der Wartefrist von 30 Tagen schauen Sie sich dann einfach die Ergebnisse an und tätigen dann einfach eine weitere Einzahlung.

4 Sterne für Genesis Mining

Genesis Mining ist ein außergewöhnlicher Anbieter. Denn die Verträge hier laufen lifetime, also lebenslang. Und warum ist dann Genesis Mining nicht unsere absolute Empfehlung? Dies hat zwei Gründe: Zum einen müssen Sie 3 Monate nach Einzahlung des Geldes warten, bis Ihr Mining startet. Und zum anderen ist Genesis leider momentan ausverkauft.
Registrieren können Sie sich aktuell natürlich trotzdem. Und sobald Genesis wieder neue Verträge freigibt, können Sie dann sofort zuschlagen. Unseren Erfahrungsbericht zu unserem Investment lesen Sie hier.

3 Sterne für Hashing24

Hashing24 ist unsere vierte Empfehlung in unserem Vergleich. Vorteilhaft ist hier, dass das Mining nicht wie bei Genesis erst nach 3 Monaten beginnt. Auch sind die Erträge auf Sicht von 3 und 5 Jahren sehr gut. Unseren Erfahrungsbericht zu Hashing24 können Sie sich hier anschauen.

Da Hashing24 leider seit einiger Zeit ständig ausverkauft ist, vergeben wir hier momentan nur 3 Sterne. Sobald das wieder Mining wieder verfügbar ist, passen wir unsere Bewertung wieder an.

Wie genau ist jetzt der Ablauf für Sie als Kunde?

Im Grunde ist der Ablauf ganz einfach. Sie eröffnen einen Account bei einem der Anbieter. Sie registrieren sich mit Ihrer Emailadresse und Adresse.
Dann wählen Sie aus, wie viel Geld Sie investieren wollen. Das können 100 Euro der auch 50.000 Euro sein. Sie haben die Wahl.
Im Anschluss bezahlen Sie Ihren Vertrag. Das geht per Überweisung, Kreditkarte oder Bitcoins.

Je nach Anbieter haben Sie dann eine Wartefrist, bis Ihr Bitcoin Mining startet. Bei Hashflare geht es sofort los, bei Invia World nach 30 Tagen, bei Genesis Mining nach 3 Monaten und bei Hashing24 sofort.
Der Grund für die Wartefrist ist, dass die Technik teilweise nach Ihrer Einzahlung erst gekauft oder auf jeden Fall einsatzbereit gemacht werden muss. Es ist also z.B. auch möglich, dass es bei Hashflare irgendwann eine Wartefrist geben kann.

Nachdem Ihr Miningvertrag nun gestartet ist, werden nun täglich Bitcoins für Sie geschürft. Sie erhalten also nicht erst am Ende der Laufzeit Ihre Erträge, sondern täglich. Für alle sehr vorsichtigen Leser, sind die wirklich sehr gute Voraussetzungen. Durch die tägliche Auszahlung reduziert sich also Ihr Verlustrisiko Tag für Tag.

Nachdem Sie nun also Ihre ersten Miningergebnisse bekommen haben, liegen die Bitcoins bei dem von Ihnen gewählten Cloud Mining Anbieter.

Da Bitcoins nicht wie ein Euro-Betrag überwiesen werden, benötigen Sie im Anschluss noch einen sogenannten Wallet. Das können Sie sich wie einen Geldbeutel vorstellen. Wir haben unseren Wallet bei Blockchain.info
Sobald Sie also Ihre ersten Bitcoin Ergebnisse haben, transferieren Sie diese über einen Blockchain-Adresse auf Ihre Wallet. Dort können Sie dann die Bitcoins verkaufen und der Verkaufserlös wird Ihrem eigenen Girokonto bei Ihrer Hausbank gutgeschrieben.

Sie sehen, beim aktuellen Bitcoin Mining Boom mitzumachen, ist ganz einfach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.