Artikel veröffentlicht am: 27. März 2018

HashNest

# Anbieter des Monats - Passives Einkommen durch Masternodes
Der GetNode Club bietet seinen Mitgliedern eine Beteiligung am bislang einzigen Masternode Pool. zum Anbieter - (https://www.getnode.io).

HashNest – ein Artikel über den Cloud-Mining Anbieter und den Hersteller von Asics

Dieser Artikel beschreibt Ihnen den bekannten cloudbasierten Mining-Service HashNest.

HashNest ist ein cloudbasierter Service von einem der bekanntesten Produzenten von Asics – BITMAIN. Der Service funktioniert seit Langem und es gibt keinen Zweifel daran, dass dies ein echter Cloud-Mining Dienst ist und alles zuverlässig arbeitet.

Was ist an HashNest interessant?

Das ist zum Ersten, dass es ziemlich niedrige Preise für die Hashraten gibt. Das kommt zustande, da die gesamte Hashpower vom Hersteller der Asics verkauft wird – ohne Vermittler, dementsprechend gibt es keine zusätzlichen Aufschläge.

Es ist auch wichtig zu erwähnen, dass es einen Kapazitätsmarkt gibt – auf dem Sie jederzeit die Hashingpower zum Marktpreis verkaufen / kaufen können, das heißt, es besteht immer die Möglichkeit, sich aus dem Projekt zurückzuziehen.

Wenn Ihnen etwas nicht gefallen hat – können Sie einfach die gesamten Kapazitäten an der Börse verkaufen und das Geld aus dem Projekt abziehen.

Was sind die Nachteile des Dienstes?

Leider können Sie mit dem HashNest-Dienst im Moment nur die SHA-256-Kapazität für das Bitcoin-Mining kaufen. Und, wie Sie wahrscheinlich wissen, zeigt die SHA-256 Leistung jetzt nicht die höchste Ausbeute und die Aussichten sind sehr unsicher.

Darüber hinaus verkaufen sie heute bei Hash Nest nur die veralteten Kapazitäten von den Asic AntMiner s7. Diese Geräte ergeben eine sehr geringe Ausbeute und sind bereits am Rande der Rentabilität – höchstwahrscheinlich werden Sie in ein paar Monaten eine Nullrendite bringen.

Bald sollen neue Kapazitäten aus der nächsten Generation des Asic AntMiner s9 angeboten werden, wo die Renditen viel höher sein werden, aber sie werden viel teurer kosten.

Im Allgemeinen ist HashNest ein sehr cooler Service für das Cloud Mining und wie oben beschrieben, ist er günstiger im Vergleich zu anderen Diensten.

Die niedrigen Kosten für die Hashpower, die Verfügbarkeit einer Kapazitätsbörse und die Möglichkeit, sich aus dem Projekt zurückzuziehen, machen diesen Dienst empfehlenswert.

Es ist nur schade, dass dieser Anbieter nur die SHA-256 Hashpower verkauft, sodass eine Investition in diesem Service nicht rentabel ist (zumindest vorerst).

Ist eine Investition in HashNest es wert?

Im Moment – nein. Die Rentabilität der SHA-256-Kapazitäten ist jetzt ziemlich niedrig und fällt ständig, sodass es unwahrscheinlich ist, dass sich das in HashNest investierte Geld auszahlen wird.

Noch ein paar Zeilen über die Firma HashNest

Wenn Sie Hash Nest mit anderem High-Yield-Investitionsprogramm vergleichen, dann gibt es eine kleine Differenz – Hash Nest ist eine Tochtergesellschaft des riesigen Projektes von Bitmain (https://www.bitmaintech.com/product.htm), die für das Mining einige der besten Anlagen produzieren.

Um es klar auszudrücken Hash Nest – ist ein Analogon der estnischen Gesellschaft HashCoins mit seinem Cloud Mining Projekt HashFlare.

Ein paar Gründe, warum viele denken, dass Hash Nest der nächste HYPE ist.

Bei diesem Service arbeiten nur Leute, die eine Vorstellung von Mining und Cloud Mining haben. Es gibt kein Empfehlungsprogramm. Und wo es kein Empfehlungsprogramm gibt – gibt es weniger soziale Anzeigen und Bewertungen von Bloggern und Anderen.

Das reale und floating Einkommen beträgt heute (+ -) 120 % pro Jahr mit der richtigen Ausrüstung.

Wie man mit der Firma Hash Nest zukunftsorientiert arbeitet

Option 1 – Sie haben 500 Dollar auf Lager. Die Kosten für ein Gh / s sind heute: 0,00110199. Wir teilen $ 500 für die heutige Rate ($ 420) und erhalten 1,19 BTC. Jetzt wird 1,19 geteilt durch die Kosten von einem Gh / s (0,00110199) = 1088 Gh / s

Kurz gesagt, wenn Sie 500 Dollar investieren – erhalten Sie aus dem S7 1 Th Hashingpower.

Bis heute sind die Einnahmen aus einer solchen Menge an Hashingpower durchschnittlich 2,5 Dollar pro Tag wert. Und Sie sollten verstehen, dass das Bitcoin Mining immer komplexer wird und die Rate nicht stabil ist. Zum Beispiel kann die Rate heute 400 und morgen 600 betragen.

Sie haben also ungefähr $ 2.5 pro Tag mit geminten Kryptowährung verdient. Das ist nicht viel, aber es gibt noch eine zweite Option.

Option 2 – Diese Methode ist für diejenigen geeignet, die nicht viel Geld haben oder dem Unternehmen nicht vertrauen. Im Allgemeinen ist diese Option für Anfänger gedacht. Alle 10 Tage investieren Sie ungefähr 5-10 Dollar. Und das geplant, das ganze Jahr über.

Das Geld wollen Sie von hier natürlich nicht abziehen, weil Sie für die geminten Satoshi das ganze Jahr lang über, immer neue Gh / s kaufen. Sie investieren Sie also in die Zukunft.

Zuverlässigkeit

Bitmain – ist ein echter Riese in dem Kryptouniversum, der seit 2013 arbeitet. Daher hat das Vertrauen in sein Tochterunternehmen alle Voraussetzungen dafür.

Die Hashnest Cloud-Mining-Site selbst ist in mehreren Sprachen verfügbar: Englisch, Russisch, Spanisch, Arabisch, Deutsch, Französisch, Indonesisch und Italienisch.

Auf der Seite sind alle Möglichkeiten gegeben, wie Sie mit dem Service kontaktieren können. Es ist sehr genau beschrieben – Sie können die technischen Eigenschaften jedes Miners berücksichtigen, auf dem das Mining durchgeführt werden soll.

Sie können auch die Zahlungen, die an andere Benutzer gemacht wurden, studieren und nachprüfen – alles ist sehr offen und ehrlich.

Direkt auf der Website können Sie den Service kontaktieren, sowie die Nachrichten in verschiedenen Foren und den sozialen Netzwerken überwachen und sofort auf alle Fragen und Kommentare antworten.

Auf HashNest können Sie auch Fotos von den Miningzentren betrachten, wo die Ausrüstung verwendet wird. Darüber hinaus steht eine Anwendung für ein Smartphone oder ein Tablet zur Verfügung, mit der Sie jederzeit die Aktivitäten überwachen können oder sich informieren können, wie viel Sie schon verdient haben.

Die Dienstleistungen sind für alle Länder der Welt verfügbar.


Kryptowährung schnell und einfach handeln
Empfehlung für Trading Einsteiger (sicher, schnell & einfach):   Wer schnell und sicher vom Preis des Bitcoin, Ripple, Ethereum, Bitcoin Cash, Dash, LiteCoin oder Ethereum Classic profitieren möchte, für den ist eToro eine optimale Möglichkeit. Einzahlung via Überweisung und Paypal und schon kann es los gehen. Du kannst bei eToro ausschließlich auf den Wert der Coins handeln, eine Auszahlung der Coins ist nicht möglich. Gekauft und verkauft wird immer direkt auf dem Handelsplatz von eToro. Bei eToro kann dir daher niemand deine Assets klauen und du kannst sicher vom Preisanstieg profitieren. Die eToro Anmeldung ist kostenlos und du kannst bereits ab 200 Euro beginnen zu handeln. Wir wünschen dir viel Spaß und gutes Gelingen.
Passives Einkommen durch Masternodes
Empfehlung der Redaktion: Der Masternode Pool Club GetNode ist der einzige Anbieter seiner Art. GetNode ermöglicht seinen Mitgliedern eine Beteiligung an einem einzigartigen Masternode Pool der bereits über 100 Bitcoin groß ist. Durch ein aktives Management des Pools und ständigen Zukauf neuer Masternodes erzielt GetNode sehr gute Ergebnisse. Wer also schon immer mal ein passives Einkommen durch Masternodes wollte, hier ist die Change. Mit einer Mindestsumme von 1000 Euro oder 0.2 Bitcoin ist ein schneller Einstieg möglich. Die Einzahlung kann via Bitcoin oder Euro erfolgen. Die Auszahlung erfolgt automatisch alle zwei Wochen via Bitcoin. Wir sind selbst mit 1.2 Bitcoin in GetNode investiert und sind bislang sehr zufrieden mit den Ergebnissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bots können nicht abstimmen

4.79 / 5 Sterne
728 Bewertungen für Coin-Report.net abgegeben.