Veröffentlicht: 04.03.2018

Hashflare Ethereum Erfahrungen

Natürlich haben wir von Coin Report auch das Ethereum Mining beim Cloud Mining Anbieter Hashflare für unsere Leser getestet. In diesem Hashflare Ethereum Erfahrungen Bericht informieren wir Sie über unsere Testbedingungen.

Die aktuellen Werte erhalten Sie wie auch bei ZCash und Bitcoin Mining in unseren Anbietervergleich. Wir pflegen hier regelmäßig unsere Mining Ergebnisse und den aktuellen Wechselkurs ein.

So haben Sie eine maximale Transparenz und Vergleichbarkeit zwischen den unterschiedlichen Mining Anbietern und deren Verträgen. So machen Kryptowährung lässt sich nämlich profitabler erzeugen als der Bitcoin selbst.

Wir berichten hier über unsere Erfahrungen, wenn Sie andere Erfahrungen gemacht haben, teilen Sie uns diese gerne mit.

Was ist Ethereum Mining?

Die Kryptowährung Ethereum wird ebenso wie der Bitcoin noch durch ein „Proof of Work“ Verfahren in der Blockchain erzeugt.

Das Mining von Ethereum wird jedoch mit einem anderen Algorithmus durchgeführt und benötigt im besten Fall die Rechenleistung von Grafikkarten, sogenannten GPUs.

Mit steigendem Wechselkurs wird das Mining von Ethereum immer beliebter und war zu machen Zeitpunkten sogar profitabler als das Bitcoin Mining.

Wir haben beim Anbieter Hashflare natürlich auch Ethereum Mining bestellt, um eine übersichtliche Vergleichbarkeit zu erzeugen.

Das Unternehmen Hashflare

Das Unternehmen Hashflare ist bereits seit einigen Jahren am Markt und steht für hohe Zuverlässigkeit in seiner Mining Leistung. Der Firmensitz der Firma ist Estland (Tallinn).

Dort betreibt das Unternehmen aktuelle zwei Büros mit ca. 25 Mitarbeitern. Im Jahr 2017 wurde massiv hinsichtlich Support aufgestockt, was eine Reaktionszeit von knapp 48 Stunden ermöglicht.

Der Anbieter bietet als Zahlungsweise Kreditkarte, Überweisung und Bitcoin-Zahlung an. Überweisungen sind im Augenblick leider erst ab 500$ Einkaufswert möglich.

Die Webseite und das System des Anbieters ist sehr übersichtlich und auch für Einsteiger einfach zu bedienen.

Der Mining Anbieter ist auch hinsichtlich seiner Transparenz etwas Besonders. Auf seinem Instagram Account stellt der Anbieter den Bau seiner neuen Mining Anlage vor und schickt auch regelmäßig Newsletter mit Angeboten an seine Kunden.

Bei diesem Anbieter ist Bewegung im Unternehmen und das merkt man als Kunde auch. Oft lohnt es sich, auf spannende Angebote zu warten.

Der Test und Ergebnisse

Wir haben natürlich bei Hashflare Ethereum Mining gekauft, hier sehen Sie unseren gebuchten Vertrag:

Wie Sie sehen haben wir 7 H/s für 154$ für das Ethereum Mining gekauft. Im folgenden Screenshot sehen Sie unsere Ergebnisse und den Mining Verkauf:

Wir sind bislang sehr zufrieden mit den Ergebnissen und mit dem kompletten Bestellprozess. Wir haben unsere Mining Leistung via Bitcoin bezahlt, welche auch innerhalb von wenigen Stunden aktiviert wurde.

Aktuell können wir am Anbieter Hashflare und an seiner Leistung nichts aussetzen. Aktuelle Ergebnisse finden Sie in unserem Mining Anbietervergleich.

Die Laufzeit der Verträge ist bei diesem Anbieter auf ein Jahr beschränkt.

Fazit zum Anbieter

Als Fazit lässt sich sagen, wir sind sehr zufrieden mit dem Anbieter Hashflare. Es gibt im Augenblick nichts auszusetzen. Wir empfehlen jedoch immer vor der Bestellung die Mindestauszahlung zu prüfen.

Wenn Sie eine zu kleine Hashrate kaufen, kann es sein, dass Sie bis zum Ende Ihres Vertrages keine Auszahlung machen können. Das Unternehmen sicherte uns zu, sollte das der Fall sein, wird am Ende des Vertrages auf jeden Fall ausbezahlt.

Dies muss dann jedoch manuell angefragt werden. Also, im besten Fall genug Hashrate bestellen, so das Sie regelmäßig auch eine Auszahlung erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.