Veröffentlicht: 27.12.2017

Genesis Mining Erfahrungen

Wir von Coin-Report haben es uns zur Aufgabe gemacht, die besten Cloud Mining Anbieter der Welt für Sie zu ermitteln und zu testen und haben uns hier mit den Genesis Mining Erfahrungen beschäftigt.

Wir haben für Sie unserer eigenen Genesis Mining Erfahrungen in diesem Testbericht ausführlich zusammengestellt. Mit unserem eigenen Geld haben wir Mining im Wert von knapp 26.000$ beim Marktführer Genesis Mining gekauft und berichten Ihnen über unsere Resultate.

Einführung – Was ist Cloud Mining?

Zunächst sollten Sie grundsätzlich verstehen, worum es sich beim Cloud Mining handelt. Beim Mining spricht man vom „Herstellungsprozess“ von Kryptowährung. Sie haben entweder die Möglichkeit, bei sich im Keller eigene Hardware zu installieren oder sich gezielt Rechenleistung bei einem Anbieter die Genesis Mining zu kaufen.

In Deutschland ist das Mining aufgrund der Kosten für Strom und Kühlung oft nicht mehr profitabel, ganz anders bei Unternehmen wie Genesis Mining, die ihre Anlagen in Island, China und Schweden betreiben. Sie verdienen beim Cloud Mining mit Genesis Mining quasi vom Sofa aus, gemütlich täglich Ihre Bitcoins oder andere Kryptowährungen.

Wie verdiene ich Geld mit Cloud Mining?

Beim Cloud Mining bei Genesis Mining profitieren Sie von zwei wesentlichen Faktoren:

  1. Sie erhalten täglich über die gesamte Laufzeit Ihre Kryptowährung
  2. Bei steigendem Kurs ihrer bereits erzeugten Bitcoin und Co. profitieren Sie doppelt

So manch einer hat sich mit Cloud Mining bereits ein schönes passives Nebeneinkommen geschaffen oder lebt mittlerweile gänzlich von den Einkünften. Mit Sicherheit hat Genesis Mining in den letzten Jahren den ein oder andere Millionär bereits hervorgebracht.

Für wen ist Genesis Mining geeignet, Vor und Nachteile bei Genesis Mining?

Grundsätzlich kann jeder Cloud Mining bei Genesis Mining kaufen und nutzen. Die Gewinne aus diesem Mining Prozess stellen je nach Land eine gewerbliche Tätigkeit dar und sollten angemeldet werden.

Hierfür bitten wir Sie sich mit Ihrem Steuerberater in Verbindung zu setzen. Technisch benötigen Sie im Grunde nur Zugang zum Internet, um regelmäßig Ihre Erträge anzuschauen. Natürlich benötigen Sie auch ein Bitcoin Wallet oder eben ein Wallet der Währung das Sie gerade erzeugen.

Die Vorteile von Genesis Mining und unsere eigenen Genesis Mining Erfahrungen lzeigen, dass Unternehmen ist eines der etabliertesten und ältesten Unternehmen im Bereich Cloud Mining und wurde von 3 deutschen Unternehmern gegründet.

Die deutsche Gründlichkeit merkt man dem Unternehmen an, in seiner ganzen Firmengeschichte gab es im Grunde kein Problem, welches nicht umgehend zum Wohle der Kunden gelöst wurde. Neben der seriösen Unternehmung bietet Genesis Mining eine flexible Umstellung der Rechenleistung auf verschiedene Kryptowährungen. Eine solche Funktion bietet im Grunde kein anderer Mining Provider.

Natürlich gibt es auch bei Genesis Mining ein paar Nachteile, ein Nachteil ist die Verfügbarkeit neuer Leistungen. Der Anbieter ist aufgrund seiner Größe und Beliebtheit im Grunde ständig restlos ausverkauft. Sie müssen schon Glück haben um sich ein Stück des Genesis Mining Kuchens zu sichern.

Die Anmeldung in 3 Schritten

Screen 1 -> Link klicken
Screen 2 -> Anmeldung ausfüllen
Screen 3 -> Hashrate wählen und bestellen

Was passiert nach dem Kauf?

Aktivierung der Rechenleistung: Je nach Vertrag wird nach dem Kauf die Rechenleistung umgehend aktiviert. Jüngste Verträge im Bereich Bitcoin Mining hatten jedoch nach Zahlung eine Wartezeit von bis zu 3 Monaten. Auch wenn 3 Monate lang erscheinen, Sie werden anhand unserer Testergebnisse sehen, das Warten lohnt sich. Die Aktivierung von anderer Rechenleistung für Alt-Coins erfolgt normalerweise innerhalb von 24 Stunden.

Überweisung: Das Unternehmen bietet auch Zahlung via Überweisung an. Wir empfehlen Ihnen auf jeden Fall die Zahlung in Ihrer entsprechenden Landeswährung. Der Kauf von Bitcoin Mining mit Bitcoin ist ein hohes Risiko aufgrund der steigenden Schwierigkeit. Die Verarbeitung einer Überweisung dauert je nach Land zwischen 4 und 7 Tage beim Anbieter Genesis Mining.

Kreditkartenzahlung: Auch die Zahlung via Kreditkarte ist bei Genesis Mining möglich, beachten Sie jedoch unbedingt Ihr Kartenlimit. So manch einer Krypto Fan überschreitet schnell sein Limit und wundert sich, dass die Zahlung nicht funktioniert. Versichern Sie sich vorher bei Ihrer Bank und führen Sie erst dann die Zahlung mit Kreditkarte durch.

Zahlung via Bitcoin: Auch die Zahlung mit Bitcoin ist bei Genesis Mining möglich. Besonders spannend ist es, mit einem bestehenden Guthaben zu bezahlen. Dennoch, wenn Sie als Ziel haben, Bitcoin zu erzeugen, sollten Sie nicht Ihre wertvollen Bitcoins zur Zahlung nutzen. Natürlich bleibt es Ihnen überlassend, das Unternehmen bietet diese Zahlungsmethode selbstverständlich an.

[aio_button align=“center“ animation=“none“ color=“red“ size=“medium“ icon=“circle-arrow-right“ text=“27 Mining Anbieter im Vergleich (hier klicken)“ relationship=“dofollow“ url=“https://www.coin-report.net/de/mining-anbieter-vergleich/“]

Genesis Mining Erfahrungen – Unsere Ergebnisse:

Wie eingangs erwähnt, haben wir mit unserem eigenen Geld bei Genesis Mining einen Mining Vertrag abgeschlossen. Insgesamt haben wir 201 TH/s SHA-256 Bitcoin Mining für 25,221 Dollar gekauft. Eigentlich hätte die Leistung knapp 26,000 Dollar gekostet, doch durch unseren Gutscheincode konnten wir einen erheblichen Rabatt ergattern.

Hier ein Auszug aus unserem Dashboard:

Nun wollen wir natürlich ohne Umschweife zu den Ergebnissen unserer Genesis Mining Erfahrungen kommen:

Wie im Screenshot zu sagen, erhalten wir täglich 0.03203356 Bitcoin im Wert von knapp 496 Euro (Aktueller Wechselkurs: 15495.41 Euro). Hier noch ein Screenshot unseres Dashboards mit den Mining Ergebnissen:

Der am 2017-09-07 16:54:35 gekaufte Vertrag startete am 2017-10-31 und erwirtschaftet nun innerhalb von 47 Tagen aufgrund des tollen Preisanstieges des Bitcoin bereits knapp 21.000$. Wir haben also in knapp 1 1/2 Monaten bereits unser Geld wieder durch den Mining Vertrag verdient und erhalten bei diesem Vertrag „Lifetime“ Bitcoin Mining. So lange der Bitcoin also profitabel im Mining ist und bleibt bekommen wir täglich unsere Ausschüttung.

Unser Fazit:

Unsere Genesis Mining Erfahrungen sind sehr gut! Wir können den Mining Anbieter Genesis Mining im Augenblick bedenkenlos empfehlen. Schade ist, dass die Verträge sehr schnell ausverkauft sind.

Sollten Sie also die Gelegenheit bekommen, sich einen Bitcoin Mining Vertrag zu sichern, direkt zugreifen. Vergessen Sie jedoch nicht den Gutscheincode, diesen finden Sie auch auf dieser Seite. Sie bekommen durch diesen Code direkt einen Rabatt in Höhe von 3% auf Ihre Bestellung. Je nach Volumen lohnt sich dieser Rabatt enorm und wirklich sich auf Ihren persönlichen ROI (Return on Investment) aus.

Da sie Rechenleistung kaufen und die Ergebnisse stark vom Bitcoin Netzwerk abhängen, sollten Sie einen Verlust Ihres Geldes dennoch immer mit einkalkulieren. Unser Testergebnis ist natürlich eine Momentaufnahme und spiegelt nur unsere Ergebnisse wieder.

[aio_button align=“center“ animation=“none“ color=“red“ size=“medium“ icon=“circle-arrow-right“ text=“27 Mining Anbieter im Vergleich (hier klicken)“ relationship=“dofollow“ url=“https://www.coin-report.net/de/mining-anbieter-vergleich/“]

Wichtige Fragen und Antworten zum Unternehmen Genesis Mining

Wie lange sind die Vertragslaufzeiten bei Genesis Mining?

Beim Bitcoin Mining verkauft Genesis Mining sogenannte Lifetime Verträge. Diese Verträge setzen das Mining so lange fort, wie es für das Unternehmen profitabel ist, den Bitcoin zu erzeugen. Bei den meisten Alt-Coins im sogenannten GPU Mining betragen die Vertragslaufzeiten in der Regel zwei Jahre. Prüfen Sie jedoch vor dem Vertragsabschluss immer nochmal die damit verbundenen Bedingungen.

Kan das Unternehmen Genesis Mining den Vertrag auch frühzeitig beenden?

Ja, diese Klausel gibt es auch in den Verträgen der Firma Genesis Mining. Da sich die AGB auch ändern können, bitten wir Sie eigenständig das Thema zu prüfen. In der Regel wird ein Vertrag dann beendet, wenn der zu erzeugende Coin an Handelsplätzen günstiger zu erwerben ist, als er in der Erzeugung kostet. Wir reden hier von den Kosten für Strom, Kühlung, Ersatzhardware und Personal.

Kann man die Mining Anlage anschauen?

In der Regel gibt es keine Besichtigung für Endkunden bei den Mining Anlagen der Firma Genesis Mining. Es gibt jedoch zahlreiche Videos und Berichte über das Unternehmen. Im Jahr 2017 war das Film Team des bekannten TV-Formats Galileo bei Genesis Mining in Island zu besuch. Die Bilder zeigen die Mining Anlage mit dem Namen „Enigma“, hierbei handelt es sich um eine der größten Ethereum Anlagen in Europa.

In welchen Sprachen ist der Support und die Sprachen der Webseite?

Das Unternehmen Genesis Mining bietet seine Webseite in 21 unterschiedlichen Sprachen an. Das Backoffice selbst ist jedoch in englisch und bietet keine Umstellung der Sprache an. Wir empfehlen für das Backoffice die Nutzung eines Chrome Browsers und die Funktion der Google Übersetzung.

Wie zahlen ich Geld ein?

Das Unternahmen bietet die Zahlung via Überweisung, Kreditkarte und unterschiedlichen Kryptowährungen an. Die Zahlung erfolg direkt im Bestellsystem des Unternehmens und ist kinderleicht. Klicken Sie hierfür nur auf „Buy Hashpower“, regeln Sie mit dem Regler Ihre gewünschte Rechenleistung und klicken Sie auf „Buy“.

Im nächsten Schritt werden Sie zum Zahlungsprozessor weitergeleitet und können Ihre Zahlung durchführen. Je nach Vertrag und Zahlungsweise erhalten Sie innerhalb weniger Sekunden eine Bestätigung Ihres Kaufs und bekommen Ihre Leistung freigeschaltet.

Wie viele Kunden hat der Anbieter?

Laut Aussage von Jakov Dolic, einem der Gründer von Genesis Mining, betreut der Mining Diest heute bereits mehr als 1.000.000 Kunden und wächst täglich um knapp 5.000 Neukunden. Sollten diese Zahlen stimmen, ist Genesis Mining einer der größten Cloud Mining Anbieter der Welt.

Wer ist der Anbieter Genesis Mining genau?

Das Unternehmen wurde im Jahr 2013 von Jakov Dolic und Marco Streng gegründet. Zunächst mit dem Ziel, eine eigene Mining-Anlage aufzubauen. Nach kürzester Zeit erkannten die Gründer eine enorme Nachfrage bei Endkunden und bei größeren Investoren.

Es gibt am Markt kaum einen Anbieter mit mehr Ansehen und höherem Vertrauen. In den letzten Wochen zeigt das Unternehmen Stück für Stück mehr von seiner Struktur und öffnet sich auch den Medien. Im Augenblick baut Genesis Mining eine der größten Mining Anlagen der Welt in China.

Was brauche ich um mitzumachen?

Um bei Genesis Mining zu starten benötigen Sie ausschließlich ein eigenes Wallet. Wir haben auf unserer Seite einige Empfehlungen für unterschiedliche Wallets vorbereitet.

Dieses Wallet tragen Sie dann bei Genesis Mining im Backoffice ein, kaufen Ihre Hashrate und fertig. Die Ausschüttung erfolgt je nach Mining Vertrag täglich oder bei erreichen eines Mindestbetrags auf Ihrem persönlichen Wallet. Sie können auch schon mit 100$ oder weniger beim Unternehmen Mining kaufen.

Gibt es einen Gutscheincode?

Ja, Sie finden den Gutscheincode auf dieser Seite. Durch unseren Gutscheincode erhalten Sie direkt 3% auf Ihre Bestellung. Kopieren Sie sich den Gutscheincode am besten direkt in eine Textdatei, die Sie auf Ihrem Desktop speichern. Sie können den Code für jede weitere Bestellung nutzen!

Wie viel kann ich mit Genesis Mining verdienen?

Natürlich können wir hier keine Garantieren abgeben. Orientieren Sie sich bitte einfach an unseren Testberichten und anderen Erfahrungswerten von Genesis Mining Kunden.

Wir können und wollen in diesem Artikel keine Versprechen oder Garantieren abgeben. Der Kauf von Cloud Mining ist immer mit einem Risiko verbunden. Sie sehen ja an unserem Testbericht, bislang hat sich das Mining für uns sehr gut ausbezahlt.

Gibt es einen Mindestbetrag bei Bitcoin Mining?

Bislang gibt es nach unserem Wissen keinen Mindestbetrag. Das Mining kann im Grunde am 10$ beginnen. Wie viel jeder in das Thema Cloud Mining investieren möchte, bleibt am Ende jedem selbst überlassen.

Was sind die Gebühren?

Genesis Mining nimmt vom Ergebnis je nach Vertrag 25% Gebühren. Die Gebühren werden vom Mining-Ergebnis abgezogen. Bei den GPU Verträgen fallen oftmals auch keine Gebühren an. Informieren Sie sich hier bitte vor Vertragsabschluss genau. Sonnst fallen für Sie keine weiteren Kosten an.

Welche Kryptowährungen können erzeugt werden?

Bislang konnte man bei Genesis Mining Bitcoin, Ethereum und ZCash Mining kaufen. Leider ist das aufgrund des schnellen Ausverkaufs immer schwer zu sagen.

3 Kommentare

  • Avatar Patrizio De Pascali schreibt:

    Hallo.
    Stimmt. Leider ist Genesis ausverkauft. Beim Pre-Sale habe ich kurz gezögert und dann war es zu spät. Heute sieht alles wieder ganz anders aus. Der Dificulty Factor ist ja schon bei 3.00738386643e+12. Im Dezember noch bei 1,590,896,927,258.
    Trotzdem eine Wahnsinnige Performance.
    Ich frage mich wie viel dieser Vertrag im Moment noch erwirtschaftet? Kann mir die Redaktion dazu Screenshot zukommen lassen?
    Und was mich sonst noch interessieren würde ist, ob man bei Genesis Mining, so wie Hashflare, der Ertrag gleich wieder reinvestiert werden kann?
    Hierzu habe ich von Herrn Schindler, CTO Genesis Minig, noch keine Antwort erhalten.

  • Avatar Winfried Kersten schreibt:

    Hallo,
    die Darstellung sieht für einen Neueinsteiger sehr positiv aus. Auch ich habe mich im letzten Jahr aufgrund derartiger Artikel für Genesis entschieden. Dabei habe ich aber nur kleinere Summen angelegt. (Zum Glück!) . Ich habe XMR, ETH und BTC im Mining.
    Leider hat Genesis aber 2 gravierende Probleme.
    1. Es gibt keine Gesamtübersicht für die jewils erzeugte Kryptowährung. D.h man sieht nur die täglichen Auszahlungsbeträge. An keiner Stelle findet man die Aufsummierung! Das kann m.E. nicht so ein großes Problem sein. Hiedurch ergibt sich Kunden mit kleineren Mining die Notwendigkeit dies selbst aufwendig nachzubauen. Dies ist notwendig um Unregelmäßigkeiten zu erkennen.
    2. Damit bin ich bei dem nächsten Problem der fehlenden „Auszahlungen“. Losgelöst von der Tatsache, dass erst bei einem bestimmten Wert eine tatsächliche Auszahlung durchgeführt wird, kommt es regelmäßig bei allen von mir genutzen Kryptowährungen zu fehlenden Tagen in der Dokumentation. Beispielsweise wurde XMR im Zeitraum vom 10.03.18 – 12.04.18 keine Auszahlung aufgeführt. Nach Einschalten des Support wurde dann der Systemfehler (31 Tage Verlust) mit einem viel zu geringen Wert ausgeglichen. Innerhalb einer Laufzeit von 6 Monaten habe ich schon 8 fehlende Einträge zu verzeichen bei denen der erstattete Betrag nich dem durchschnittswert in dieser Zeit entsprach.
    Unter diesen Gesichtspunkt der unzureichenden nachvollziehbaren Dokumentation der Kontobewegungen kann ich aus meiner Sicht keine Empfehlung für Genesis abgeben! Ich würde auch nicht zu einer Bank gehen, die mein Konto nicht nachvollziehbar und 100% zuverläßig darstellen kann.
    Aufgrund der kleineren Einstiegsbeträge (ca. 500€) kam es bisher auch nicht zu signifikanten Auszahlungen. Im Vertrag gibt es auch keine Aussagen was geschieht, wenn der verbleibende Restbetrag unterhalb des Auszahlungslimit übrigbleibt. Das wird sich Genesis wohl als Zusatzgewinn selbst einbehalten (Kleinstbeträge in Summe können auch einen großen Betrag ergeben)

  • Avatar Marcel schreibt:

    Hallo,

    ich habe seit November einen Account mit 7.5 TH für Bitcoins. Der Ertrag ist bislang fast genau 0.0031 Bitcoins! Das macht umgerechnet rund 10,20€……

    Laut diversen Profitabilitätsrechnern müsste ich PRO TAG 1,11€ minen…..dass heist ich müsste 64,38€ stehen….

    Man sieht also hier ganz klar das man zwar eine bestimmte Rechenstärke einkauft aber leider nicht bekommt.

    Lasst lieber die Finger davon. Die 800€ Invest gehen bei mir aufs Konto „Lehrgeld“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.