Veröffentlicht: 08.01.2018

Ethereum Mining Anleitung

Hier finden Sie die Schritt-für-Schritt Ethereum Mining Anleitung mit klaren Erläuterungen

Diese Ethereum Mining Anleitung bringt nahe, wie auch bei anderen Kryptowährungen, was das Ethereum Mining benötigt, um die Arbeit der Blockchain zu unterstützen. Denn dieser Prozess beinhaltet die Lösung von Rechenaufgaben mithilfe von produktiven Kapazitäten.

Das Mining von Ether ist sowohl auf stationären Computern und Laptops als auch mit den sogenannten Farmen möglich. Die Hauptbedingung ist, dass die GPU (Grafikkarte) mindestens 2 Gigabyte RAM hat.

Die bevorzugte Marke des Grafikadapters ist AMD. Solo-Mining von Ethereum ist praktisch unmöglich. Seien Sie also bereit, dem Pool beizutreten. Wie Sie es tun, erklärt diese Ethereum Mining Anleitung.

Die Netzwerkteilnehmer, die bei der Gewinnung von Ether beteiligt sind, werden mit Ether belohnt. Dies ist eine Währungseinheit. Im Übrigen wird in die Ethereum Emission begrenzt – jedes Jahr werden nicht mehr als 18 Millionen ETH gemined.

Dies schützt die Kryptowährung vor Inflation.

Lassen Sie uns die grundlegenden Etappen des Ether-Minings in dieser Ethereum Mining Anleitung von Grund auf ausführlich betrachten.

Schritt 1 der Ethereum Mining Anleitung: Auswahl und Einrichtung einer Brieftasche

Bevor Sie mit der Etherproduktion beginnen, müssen Sie eine Geldbörse für diese Kryptowährung öffnen. Es gibt mehrere Möglichkeiten: Mist, EtherWallet, Geth.

Es wird dringend empfohlen, Letzteres herunterzuladen und es zu verwenden. Das Wallet wird jedoch über die Konsole gesteuert – dies ist für den durchschnittlichen Benutzer unbequem.

Deswegen ist es besser, die Onlinegeldbörse MyEtherWaller zu öffnen.

Schritt 2 der Ethereum Mining Anleitung: Auswahl der Ausrüstung

Es ist ratsam, die Hardware im Voraus zu bestimmen. Verwenden Sie für eine effiziente Produktion Farmen mit AMD-Grafikkarten.

Es gibt keine spezielle Ausrüstung für das Ethermining. Bisher wurde die ASIC-Minerhardware für das Mining dieser Kryptowährung nicht entworfen.

Das Mining selbst ist teuer in Bezug auf den Stromverbrauch. Achten Sie darauf, die Effizienz der Ethereum-Produktion durch spezielle Rechner im Voraus zu kalkulieren.

Besorgen Sie sich ein Netzteil und die Ausrüstung für die Kühlung der Farm. Es wird nicht empfohlen, das System zu Hause zu betreiben – es ist laut und einfach irrational.

Weitere notwendige Schritte für den Beginn des Mining sind das Herunterladen des Miner-Programms und die Verbindung zum Pool.

Mining-Software, Verbindung zum Pool und Start

Schritt 3 der Ethereum Mining Anleitung. Auswahl des Pools

Der nächste Schritt ist die Auswahl des Pools. Ein Pool ist eine Vereinigung von Minern.

In Verbindung mit der ständig zunehmenden Komplexität des Minings der Kryptowährung wurde Solomining unrentabel. Indem sie ihre eigenen Bemühungen kombinieren, generieren und schließen die Miner die Blöcke viel schneller.

Dies ist das Hauptziel beim Mining von Kryptowährungen.

Bei der Auswahl eines Pools sollten Sie auf seine Kapazität achten, also die Anzahl der Teilnehmer. Denken Sie daran, dass diese Assoziationen nicht langlebig sind und dass sich die Komplexität der Kryptowährung ständig ändert.

Aus diesem Grund ist es schwierig, die Effektivität des Pool-Minings vorherzusagen.

Ein beliebter Service, der Miner aus verschiedenen Teilen der Welt vereint, ist Minergate. Webadresse: minergate.com.

Registrieren Sie sich auf dieser Seite. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein. Und sind Sie bereits Teil des Minergate-Pools.

Schritt 4 der Ethereum Mining Anleitung. Der Miner und die Verbindung zum Pool

Um mit der Extraktion des Ethers zu beginnen, müssen Sie eine spezielle Software installieren. Sie ist öffentlich auf der Minergate-Pool-Seite und anderen Websites im Netzwerk verfügbar.

Eine beliebte Option ist Ethminer-Genoil. Suchen Sie in Google nach Ethminer Version 0.9.41 genoil oder laden Sie sie hier runter https://github.com/Genoil/cpp-ethereum/tree/110/releases

Die Wahl des Miners hängt von Ihrem Betriebssystem und der Extraktionsmethode ab. Der Pool bietet die Software und eine Bat-Datei für das GPU-Mining.

Das CPU-Mining ist unrentabel, da seine Effizienz sehr gering ist und diese Methode für das Ether Mining nicht geeignet ist.

Die BAT-Datei ist eine Folge von Befehlen zum Ausführen der EXE-Datei des Miners mit dem angegebenen Pool und Ihrer E-Mail-Adresse. Abhängig davon, was gerade gesendet wird, unterscheiden sich die Befehle in der Bat-Datei

ETH CPU ethminer.exe -CF http://eth.pool.minergate.com:55751/YOUR_EMAIL – Mining auf einem einfachen Prozessor

ETH GPU ethminer.exe -G F http://eth.pool.minergate.com:55751/YOUR_EMAIL – Mining auf dem Grafikprozessor

Hier ist eine kurze Anweisungen.

  • Laden Sie eine kompatible Version für Ihr Betriebssystem herunter und erstellen Sie einen Ordner
  • Laden Sie die .bat-Datei für die Kryptowährung herunter, die Sie minen möchten
  • Fügen Sie die BAT-Datei zu einem Ordner mit dem Miner hinzu, damit das Programm es findet
  • Öffnen Sie die Datei und ändern Sie die E-Mail-Adresse auf Ihre email Adresse um. Die Adresse wird automatisch ausgefüllt, wenn Sie in MinerGate autorisiert sind
  • Starten Sie den Miner

Schritt 5 der Ethereum Mining Anleitung. Den Miner starten

Nach dem Start des Ethminers sollte der Prozess in der Konsole starten.

Es ist dann alles fertig, das Mining begann und Sie verdienen Geld. Um zu berechnen, wie viel Sie anminen können, können Sie es auf einem speziellen Rentabilitätsrechner nachsehen.

Sie müssen nur den Hash Ihrer Ausrüstung kennen.

Es gibt eine weitere Möglichkeit den Konsolen Miner nicht zu verwenden, sondern die Software des Pools MingerGate.

Der Miner hat ein Interface, anders als bei den meisten Arten des Ethminers. Melden Sie sich nach der Installation mit Ihrer E-Mail-Adresse bei MinerGate an.

Als Nächstes starten Sie die Produktion von ETH, indem Sie auf die Schaltfläche Start Mining klicken.

Die Auswahl an Minern, Software, dem Wallet und dem Pool kann unterschiedlich sein. Dies ist die einfachste Anleitung für einen schnellen Start.

Fazit

Der Ethereum-Kurs wuchs im Jahr 2017 mehrere Dutzend Male, was das Interesse von Minern und Kryptoenthusiasten an dieser Währung weckte. Die Plattform unterscheidet sich wirklich von Bitcoin mit seinen intelligenten Verträgen, was auf die wachsende Popularität mit dem steigenden Preis zurückzuführen ist.

Die Aussichten für das ETH-Mining sind jedoch unklar. Der Gründer von Ethereum, Vitalik Buterin, machte deutlich, dass die Nachfrage nach dem Mining nach dem Wechsel zum Proof-of-Stake-Protokoll sinken wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.