Veröffentlicht: 08.01.2018

Consortium Blockchain

Consortium Blockchain – die teilwiese private Blockchain

Eine Consortium Blockchain ist eine Blockchain, in der der Konsensusprozess durch eine vorher ausgewählte Gruppe von Knoten gesteuert wird. Man könnte zum Beispiel ein Konsortium aus fünfzehn Gesellschaftern vorführen, von denen jeder einen Node ausübt und von den fünfzehn Gesellschaftern, zehn jeden Block validieren, damit der Block komplett in die Blockchain aufgenommen werden kann.

Das Lesen der Blockchain, kann nur für einen Teilnehmer zugewiesen sein oder es können alle Teilnehmer der Consortium Blockchain das Recht haben und es gibt auch hybride Routen, wie die Root-Hashes der Blöcke, die öffentlich sind, zusammen mit einer API, die es Mitgliedern der Öffentlichkeit erlaubt, eine begrenzte Anzahl von Anfragen zu stellen und kryptografische Beweise einiger Teile des Blockchain-Zustands zurück zu erhalten.

Diese Blockchains können als „teilweise dezentralisiert“ betrachtet werden.

Unterschied zwischen privaten und den Consortium Blockchains

Es gab einige Verwirrung darüber, wie sich die Consortium Blockchain von einem vollständig privaten Blockchain System unterscheidet.

Vitalik Buterin stellt eine ziemlich einfache Definition zur Verfügung: „Bisher wurde die Unterscheidung zwischen den Konsortium Blockchains und den vollständig privaten Blockchains nur wenig betont, obwohl es wichtig ist: Die Erste stellt eine Mischung zwischen dem von den öffentlichen Blockchains gebotenen ‚Low-Trust‘ und dem „Single-High-Trusted-Entity“ -Modell der privaten Blockchains dar, die private Blockchain kann ihrerseits etwas genauer als ein traditionelles zentralisiertes System mit einem Grad an kryptografischer Überprüfbarkeit beschrieben werden.

Vorteile der Consortium Blockchain

Anstatt zuzulassen, dass eine beliebige Person mit einer Internetverbindung an der Überprüfung des Transaktionsprozesses teilnehmen kann oder ein einziges Unternehmen die volle Kontrolle bei dem Prozess hat, bietet die Konsortium Blockchain mehrere vorgegeben und verteilte Knoten für den Prozess.

Eine Konsortialplattform bietet viele der Vorteile, die mit der privaten Blockchain verbunden sind – zum Beispiel die Effizienz und der Datenschutz bei den Transaktionen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.