Veröffentlicht: 08.01.2018

Coin-Market-Cap

Was ist Coin-Market-Cap?

Coin-Market-Cap ist eine Webseite, die sich vor allem mit den Börsendaten von diversen Kryptowährungen beschäftigt. Neben der Marktkapitalisierung kann hier auch der Coin-Preis, das Handelsvolumen der letzten 24 Stunden, die verfügbare Menge an Coins einer Währung und die Marktentwicklung anzeigen lassen.

Die Funktionen von Coin-Market-Cap

Coin-Market-Cap zeigt im Moment mehr als 1300 der größeren Kryptowährungen an. Diese können in einer Liste nach verschiedenen Faktoren sortiert werden, zum Beispiel nach Marktkapitalisierung, Einzelpreis eines einzelnen Coins, Handelsvolumen in den letzten 24 Stunden oder verfügbarer Menge an Coins.

Darüber hinaus wird am oberen Bildschirmrand stets der Börsenwert des kompletten Krypto-Marktes und das Handelsvolumen aller Kryptowährungen zusammengerechnet angezeigt. Daneben ist immer ein Prozentsatz, der angibt zu wie viel Prozent diese Marktleistung von Bitcoin – der ältesten und derzeit stärksten Kryptowährung – ausgemacht wird.

Darüber hinaus kann man sich auf der Webseite auch die Daten einer gewünschten Kryptowährung noch einmal genauer anschauen. Über eine Tabelle ist das tägliche Handelsvolumen jeder dort gelisteten Kryptowährung seit ihrer jeweiligen Markteinführung abzulesen.

Eine Grafik zeigt eine Verlaufskurve an, auf der man auf Wunsch den Coin-Wert, die Marktkapitalisierung und den Wert im Vergleich zu Bitcoin anzeigen lassen kann.

Was bedeutet Marktkapitalisierung?

Coin-Market-Cap, ist außerdem der englische Begriff für das Wort Marktkapitalisierung. Marktkapitalisierung ist ein Begriff aus der Betriebswirtschaftslehre. Er beschreibt das Produkt von insgesamt verfügbaren Aktion und dem Einzelpreis einer einzelnen Aktie.

Hat ein Unternehmen also 100 verfügbare Aktien auf dem Markt und jede Aktie kostet 10 Euro, so hat das Unternehmen eine Marktkapitalisierung von 100 x 10 Euro, also 1000 Euro. Ein Synonym von Marktkapitalisierung ist „Börsenwert“.

Bei Kryptowährungen sind die Aktion häufig die verfügbare Anzahl an Coins oder Tokens. Die Marktkapitalisierung ist dann also die Anzahl der verfügbaren Coins mal dem Wert eines einzelnen Coins.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Artikel zum Thema

Lux Coin Staking

Ion Staking

Pivx Staking

Coinbase Netzwerkgebühr

Cloudmining Vergleich

Lohnt sich Cloud Mining