Veröffentlicht: 12.02.2018

Canada eCoin

Der Canada eCoin und das Land des Ahornblattes

Der Canada eCoin ist eine Kryptowährung Kaum eine Anlageklasse boomt derzeit so stark wie diejenige der Kryptowährungen. Bei all der Vielzahl an Coins fällt es vielen immer schwerer, den Überblick zu behalten. Da passt es gut, dass der Canada eCoin gleich aus mehreren Gründen positiv hervorsticht.

Er ist sicher, flexibel und bietet laut Experten ein hohes Gewinnpotential. Was aber noch viel wichtiger ist: Er hat eine Verbindung zu einem Land, das wie kein zweites für Stabilität steht, nämlich Kanada.

Zwar liegt der Fokus dieses Coins klar auf dem Land mit dem Ahornblatt, doch zukünftig sollen auch weitere Märkte erschlossen werden. Die Vision der Macher ist ebenso klar wie auch tatsächlich realisierbar.

Schon bald sollen Menschen aus aller Welt nur noch mit Kryptogeld bezahlen. Neben einem gewissen Idealismus stehen hinter diesem Plan vor allem handfeste Vorteile für die Verbraucher. Anstatt Bargeld und Kreditkarten in einem Portemonnaie mitzuschleppen, bräuchte es im Krypto-Szenario nur noch ein Smartphone.

Über dieses lassen sich dann Zahlungen durchführen, aber auch die eigenen Finanz verwalten. Grundlage dafür sind sogenannte Wallets, also digitale Gelbörsen, die eben diese Dinge ermöglichen.

Momentan laufen laut Insider-Informationen bereits große Verhandlungen, um die Zahl der Akzeptanzstellen für diesen Coin zu erhöhen. Momentan kann mit dem Canada Ecoin vor allem online bezahlt werden, künftig vielleicht dann auch im Supermarkt.

Sicherheit durch eine noch einmal verbesserte Blockchain

Grundlage für den Erfolg und die Beliebtheit des Kryptogeldes ist die sogenannte Blockchain, eine digitale Kette mit den Daten sämtlicher Transaktionen. Auf der einen Seite ist die Blockchain zwar öffentlich einsehbar, auf der anderen Seite werden die Informationen jedoch intelligent verschlüsselt.

Abgesehen von den beiden Überweisungs-Teilnehmern hat damit niemand die Möglichkeit, die dabei entstandenen Daten und Informationen einzusehen. Den Regierungen in autoritären und korrupten Staaten wird auf diese Weise die Möglichkeiten genommen, die Finanzen ihrer Bürger auszuspionieren.

Tatsache ist, dass sich Währungen wie der Canada Ecoin in erster Linie nach den Interessen der Bürger und Verbraucher richten. Weder das internationale Großkapital noch spionierende Regierungen sind daher große Fans des Geldes.

Erstmals können sich normale Bürger von ihren Staaten emanzipieren und ihre Finanzen selbst in die Hand nehmen. Auf dem kanadischen Markt konnte sich dieser Coin bereits gegen eine ganze Reihe von Konkurrenten durchsetzen.

Seine Blockchain ist innovativer, besser durchdacht und damit die richtige Wahl für alle, denen Sicherheit ein Anliegen ist. Nutzerdaten werden automatisch anonymisiert, sodass sich niemand um den Datenschutz sorgen muss.

Viele Experten sind sich einig, dass Kryptogeld sämtliche Vorteile von Bargeld nun auch in die digitale Welt trägt. Ein Punkt, der bei Kreditkarten unmöglich zu erreichen scheint.

Schnelligkeit des Coins und die aktuelle Marktkapitalisierung

Studien und Umfragen unter Coin-Nutzern haben gezeigt, dass den Anlegern vor allem zwei Dinge wichtig sind: Die Schnelligkeit bei Überweisungen und ein Marktkapitalisierung, die noch Luft nach oben bietet.

Beim Canada Ecoin werden beide Punkte mit Bravour erreicht. Zum einen ist kaum eine Kryptowährung so schnell wie dieser Coin. Zum anderen ist die Marktkapitalisierung heute noch relativ gering. Sie beträgt im Schnitt knapp 2 Millionen US-Dollar.

Mit dem Coin vertraute Experten glauben, dass sich dieser Wert schon in kurzer Zeit auf rund 10 Millionen US-Dollar vervielfachen könnte. Mit einem baldigen Einstieg könnten Anleger ihr Kapital also schon bald verfünffachen.

Anders ausgedrückt: Wer heute eine Investition von 500 Euro in den Canada Ecoin in Auftrag gibt, der hat die Chance, diese Summe auf 2500 Euro anwachsen zu lassen. Nebenbei erwerben Investoren das Zahlungsmittel der Zukunft.

Mit Kryptogeld auf dem Smartphone kann dem klassischen Portemonnaie mit Bargeld schon heute Paroli geboten werden. Weltweit laufen Verhandlungen mit Händlern und Online-Shops mit dem Ziel, diesen und andere Coins als Zahlungsmittel zu akzeptieren.

Globale Entwicklungen wie die Internationalisierung und die Digitalisierung machen neue Lösungsansätze notwendig. Das Kryptogeld ist eine solche Lösung und steht kurz davor, seine Verbreitung enorm zu vergrößern.

Wer kann mit dem Canada eCoin Erträge erwirtschaften?

Das besondere an diesem Kryptogeld: Es steht allen Personen offen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und Interesse an dieser Anlageklasse zeigen. Der Canada Coin hat damit das Potential, zur bevorzugten Kryptowährung für alle Gesellschaftsschichten zu werden.

Lehrer und Finanzbeamte profitieren genauso von diesem Coin wie professionelle Investoren und Investmentbanker. Die Höhe der Erträge hängt davon ab, wie stark dieses Kryptogeld künftig an Wert zulegen wird.

Experten sind jedenfalls zuversichtlich, dass hohe Renditen auch in Zukunft möglich sein werden. In besonderem Maße kommt es darauf an, wie viele Menschen von den Vorteilen des Canada Coins erfahren. Zuletzt basierte der Erfolg dieser Währung vor allem auf sogenannter Mund-zu-Mund Propaganda.

Zufriedene Nutzer erzählten ihren Verwandten oder Freunden von dieser Kryptowährung und halfen damit, die Bekanntheit zu vergrößern. Für eine noch weitere Verbreitung muss nun allerdings nach neuen Marketing-Wegen Ausschau gehalten werden.

Eine Möglichkeit: Online-Anzeigen und kurze Werbefilme, in denen Interessenten über die Grundlagen dieses Coins in Kenntnis gesetzt werden. Glaubt man den Gerüchten, so werden solche Kampagnen bereits vorbereitet. Die Entwickler werden auch in Zukunft hart daran arbeiten, diesen Coin von Kanada in alle Welt zu tragen.

Ein Fazit zum Kryptogeld und diesem Coin

Als Staat steht Kanada für Stabilität und eine blühende Zukunft. Ähnlich sind die Prognosen beim Canada Ecoin, welcher eine besondere Beziehung zu diesem Land in Nordamerika aufweist. Abgesehen von einer ausgefeilten Blockchain und der daraus resultierenden Sicherheit kann dieses Kryptogeld vor allem mit einfachen Zahlungsvorgängen punkten.

Derzeit laufen in vielen Ländern der Welt Verhandlungen, die die Rolle dieses Coins auf dem Markt weiter stärken sollen. Bei einem frühzeitigen Investment bietet diese Kryptowährung ein hohes Renditepotential.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Artikel zum Thema

Galileo Reportage & der Bitcoin Milliardär

MarketPeak- Die Schnittstelle zwischen Blockchain und Investoren

Bitmark Coin

Polybius Coin

TokenCard Coin

Matchpool Coin